Morgen OP-Termin, bin jetzt schon am Ende!!! :-(

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von niedliche1982 24.09.06 - 19:06 Uhr

Hallo Mädels,


man ich könnte heut irgendwie nur rum heulen #augen
vanessa wird morgen früh am ohr operiert u. ich bin jetzt schon mit den nerven am ende!!! #schmoll

mache mir sooo viel gedanken, gehe immer wieder alles durch wie es morgen ablaufen wird, dabei fallen mir immer wieder neue fragen ein.. die ich am freitag nicht stellen konnte, da mich die ärzte damit sooo überrant haben :-[ ...

ich würde echt alles dafür geben, das meine maus da nicht durch muss aber es geht leider nicht anders.was ich irgendwie mit am schlimmsten finde, ist das vanessa gerade ihr letzte falsche bekommen hat bis morgen zur op ... sie schläft zwar eigentlich durch aber wenn gerade sowas ansteht, kommt es ja immer alles anders :-( bis 3.45 uhr darf sie wasser bekommen, dannach gar nichts mehr #augen ... so gegen 8 uhr wird sie dann wohl in narkose liegen u. dannach darf sie zum glück wenn alles gut verlaufen ist, sofort was trinken!!! ich bin nur gespannt, wie es ihr dannach geht! hat sie große schmerzen?? wieviel verband ist um ihr kleines ohr? es soll echt zwei wochen nicht gewechselt werden, was ich abolut nicht verstehe, was ist denn wenn sich die stelle entzündet oder es supt??? #kratz ... man, soviel fragen noch ofen u. bevor die nicht alle besprochen sind, bekommt keiner mein kind in die hand!!!!
mein mann sagt, ich mache mir zuviele gedanken :-( meine mama sagt, ich soll positiv denken #bla#bla#bla ich versuch es ja aber ich hab echt angst das was schief geht bzw. sie dannach echt aua hat ... hab zwar zäpfchen hier aber davon darf sie auch nur alle 6 std. eins bekommen!!!!


hach... ich könnte #heul ... so, vielen dank das ich mich mal ausquatschen konnte!!!

Niedliche :-( +Vanessa, die schon friedlich heiert #herzlich#liebdrueck

Beitrag von sandra_und_luca 24.09.06 - 19:10 Uhr

Huhu Süsse

kann mir denken wie du dich fühlst#liebdrueck Ich wünsch dir und deiner Kleinen für morgen ganz viel kraft und starke nerven, mit sichherheit ist es hinterher halb so schlimm;-) werd morgen gaaaaaanz fest an euch denken

lg
sandra

Beitrag von muriel347 24.09.06 - 19:10 Uhr

ähm #kratz was für eine OP ist das denn?

es ist sicherlich hart für dich, dass deine kleine sowas durchmachen muss. aber wichtig ist, dass du stark bleibst. dein kind braucht eine mama, die nicht hibbelig oder hysterisch ist. schreib dir deine fragen auf und stelle sie morgen vor der op. versuche ruhe auszustrahlen auf dein kind. umfallen kannst du, wenn sie sie in den op mitnehmen. aufgerappelt musst du dich dann wieder haben, wenn du sie zurück bekommst. löchere die ärzte mit deinen fragen. verstehe alles. das ist sooo wichtig.

alles gute #klee#klee#klee#klee#klee#klee Muriel

Beitrag von niedliche1982 24.09.06 - 19:31 Uhr

hey

Vanessa hat seit mittlerweile drei monaten eine streptokkoken entzündung am linken ohrknoppel, da antibiotiker u. x verschiedene salben nicht wirkten, muss das nun tief ausgeschnitten werden #augen ... dannach wir es leicht zu genähnt u. es darf nix ran kommen, deswegen zwei wochen lang verband!!!! dannach wird das was raus geschnitten wurde zur patalogie eingeschickt u. es wird nochmal genauer geschaut warum nichts half ..

ja, ich weiss.. ich muss stark sein, vanessa hat heute schon mitbekommen, das ich "komisch" bin sie war dann auch ganz knatschig als ich mich wieder gefangen hab, war sie auch besser drauf!!!! ich werd mir logischerweise alle mühe geben aber ich bin da nicht besonders stark drin :-( aber zum glück kommt ja der papa mit, der kann mich dann auffangen!!!

Beitrag von schnutchen1980 24.09.06 - 19:44 Uhr

Hi Niedliche,

puh da würde mir auch derb die Flatter gehen, also ich keine Deine Ängste und Sorgen vollauf verstehen.
Aber auch ich denke Du und Dein Mann schaffen das auf jedenfall, es ist gut daß Du über Deine Sorgen redest, das schnürt Dir dann nicht so die Kehle zu, wie wenn Du aller herunter schlucken würdest.
Es ist keine Schwäche Schwäche zu zeigen(hübsches Deutsch nä...)
Hast Du denn in Deiner Schwangerschaft vielleicht auch schon Antibiotika einnehmen müssen so daß Deine Maus vielleicht schon Resistenzen dagegen gebildet hat ?
Liebe Grüße und Daumendrücken
-Steffie und Jamie-

Beitrag von niedliche1982 24.09.06 - 19:53 Uhr

hy

in der schwangerschaft selber nicht aber ich habe oft in meinem leben anitobiotiker nehmen müssen, als kleine kind stark asthma u. oft angina, lungenentzündung u. bronchities.
tja, somit wird es wohl zu erklären sein :-(

Beitrag von schnutchen1980 24.09.06 - 19:57 Uhr

Leider ja, genau aus dem Grund bin ich kein Fan von allzu leichtfertig eingenommenen Antibiotika oder auch Penecelin. Bei Dir ist das freilich was anderes !
Ach das ist ärgerlich, ich kann Dir da jetzt nichtmal wie ich es oft in andren Postings gern tue mit Globuli aus der Patsche helfen, kann Dir nur zusagen "Wir drücken feste feste alle unsere Daumen und großen Fußzehen und hoffen auf Feedback wie es verlaufen ist"
Liebe Grüße
-Steffie-jetzt ohne Jamie, der schlummert

Beitrag von niedliche1982 24.09.06 - 20:05 Uhr

ja, ich sag bescheid sobald ich etwas luft habe ....

dankeschön

Beitrag von schnutchen1980 24.09.06 - 20:07 Uhr

Klar, sollte kein "unter Druck setzen sein" nur so als kleine Aufmunterung á la guck hier fiebert jemand mit ;-)

Beitrag von hasenmami 24.09.06 - 21:04 Uhr

Hey niedliche und klein vanessa

ach gott das tut mir total leid#schmoll für euch und die maus ich kann mir vorstellen wie du dich fühlst ich würd auch nur#heul.vor allem keine #flasche toll was ist wenn sie hunger kriegt in der nacht boh das ist krass.wie lange muß sie denn im kkh bleiben?und bleibst du mit?

ich wünsch euch alles #klee und das alles gut wird und vanessa durchschläft

liebe grüße
claudi+ben "heute genau 10 monate"#herzlich

Beitrag von mailin78 24.09.06 - 21:56 Uhr

hallo niedliche!

ich denke an dich morgen!es ist ja ambulant,oder?dann eünsche ich euch einen kuscheligen tag und dienstag ist alles vorbei!
alles liebe von anne#herzlich