Geschlechterfrage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mugel 24.09.06 - 19:22 Uhr

hallo Ihr lieben #schwanger-Kugelbäuche

ich hab da mal eine komische frage an euch. Vielleicht kann mir ja jemand helfen. Also wie war das bei euch in Sachen Geschlecht hattet ihr auch ein Gefühl das es ein Mädchen oder Junge wird, der arzt euch dan das Geschlecht verraten hat und ihr immer noch meint es ist ein andesres Geschlecht wie gesagt?
Bei einer Bekannten ist das so sie wünscht sich ein Mädchen, sie hat auch eine Komplett andere Ss wie bei der ersten. Jeder sagt ihr das es bestimmt ein Mädchen wird. Aber Arzt sagt es wird zu 95% ein Junge. Ihr Gefühl aber sagt weiterhin das es ein Mädchen wird.
Ging es jemand von euch ähnlich?

Wäre dankbar über eure zahlreichen Antworten und Meinungen.

Liebe Grüsse Mugel mit Felix an der Hand und#baby-inside

Beitrag von suri76 24.09.06 - 19:30 Uhr

hmmmmmmmmmmmmmmmm.............

ich hab damals geträumt, dass es ein mädchen wird. #freu nur arg geglaubt haben wir dran nicht. weil wer kann das schon voraussagen.#gruebel

lg: suri ( 26.ssw )

Beitrag von mamamaus12 24.09.06 - 19:32 Uhr

hallo
Ja, bei mir ist das so. Bei meiner 1. SS hieß es : Junge. Mein Mann und ich waren uns sicher, daß es ein Mädchen ist. In der 30. SSW hat es der Arzt dann auch gesehen, es war ein Mädchen! Bei dieser SS wußte ich auch nach ein paar Wochen: das ist wieder ein Mädchen. erst hieß es im US, eher Junge. jetzt steht es fest: wieder ein Mädchen. Die SS mit meinem Sohn war so eindeutig anders.....
Grüße
Kristin (mit 3 Zwergen und Püktchen 22. SSW)

Beitrag von schmetterling7 24.09.06 - 19:37 Uhr

hi

ich hab zwar 2 mal geträumt dass es ein Mädchen wird
aber eigentlich immer fest daran geglaubt dass es ein Junge wird,
meine Mam meinte auch es würde ein Junge werden

und- es ist ein Junge
laut Fa. aber zu 100%

Beitrag von skosi 24.09.06 - 19:41 Uhr

Also wir haben es uns gar nicht erst sagen lassen, was es wird. Ich hatte immer das Gefühl dass es ein Mädchen ist und so war es dann auch. Wobei meine Umwelt fast alle auf Junge getippt haben.

Beitrag von afortunado 24.09.06 - 19:42 Uhr

Hallo Mugel!

Also, ich hatte in dieser Schwangerschaft von Anfang an das Gefühl, dass es ein Mädchen wird. In der 12. SSW (zugegeben sehr früh) meinte der Arzt, dass es nach einem Buben aussieht. Das hatte mich schon ein bisschen irritiert und ich hab' trotzdem irgendwie weiter auf ein Mädel getippt. Dann in der 26. SSW hat sich der Arzt korrigiert und meinte, es wird ein Mädchen. Das Gefühl habe ich auch weiterhin. Na, jetzt hoffe ich auch mal, dass es wirklich stimmt.

In meiner letzten Schwangerschaft hatte ich von Anfang an das Gefühl, dass es ein Junge wird. Unser Florian kam dann leider in der 23. SSW tot zur Welt, aber mein Gefühl hatte mich auch da nicht getäuscht.

Von einer Freundin weiß ich aber auch, dass sie in ihrer ersten Schwangerschaft das Gefühl für ein Mädchen hatte und dann wurde es doch ein Junge.

Der Cousin von meinem Mann sollte eigentlich lt. Arzt ein Mädel werden.

Naja, wie du siehst muss die Aussage von Ärzten bezüglich des Geschlechts nicht immer stimmen. Ich verlasse mich da jedenfalls auf mein Gefühl.

LG Silvia (29. SSW)

Beitrag von bunny_051185 24.09.06 - 19:50 Uhr

hallo ich habe mir immer als 1. einen jungen gewünscht. ich hab auch geträumt das es ein junge wird und es ist ein süßer junge geworden, mitlerweile ist der kleine schon 15 mon. alt. auch bei meiner jetzigen ss denke ich das es wohl auch wieder ein junge wird weil die ss genauso verläuft wie meine erste. naja bin so gespannt in 7 wochen und 5 tagen weiß ich es ja. :-)

lieben gruß doreen, dario(15 mon.) und baby (13ssw)

Beitrag von lajo 24.09.06 - 20:20 Uhr

1.SS habe ich gehofft ein Junge, aber irgendwei gewußt ein mädchen und geträumt ein mädchen, es ist auch ein Mädchen.
2,SS habe ich wieder gwünscht es wird ein Junge, aber wußte irgendwie trotzdem das es ein Mädchen wird und geträumt habe ich da nur vom Gesicht, sieht aus wie die Schwester, aber mit Bart und dachte desahlb ein Junge, abe rso im nachinein denke ich, das es so war, das sie ihrem Papa ähnlich sieht.
3.SS ich habe das Gefühl das es wirklich ein Junge wird und denke auch mehr über Jungennamen nach. Was es wir wissen wri noch nicht und ich habe auch noch nichts geträumt, das kam immer im 5 Monat. Binest 10 SSw.