Elektrische Zahnbürste???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von pulverle 24.09.06 - 19:24 Uhr

Hallo!
Wir haben beim Zähneputzen immer die größten Schwierigkeiten! :-[ Sarah presst den Mund zu, egal was ich mache ( singen, erzählen, Clown usw.. )! Wir putzen immer zusammen die Zähne und sie zeigt ständig auf meine Elektrische Zahnbürste! Sowas müßte es doch für Kinder auch geben, oder??? #gruebel#kratz Kennt das jemand oder verwendet sogar eine für Kinder und ab welchem Alter? Fragen über Fragen!
#danke für Eure Hilfe!
pulverle + sarah 23.6.2005 #herzlich ( die auch schon ein Buch übers Zähneputzen hat )!

Beitrag von nani79 24.09.06 - 19:49 Uhr

Hi...
Jawoll, das gibt`s ;-)
Wir haben für Enya eine ganz günstige von DM ausprobiert, weil sie ebenfalls ein riesen Theater veranstaltet hat :-P Ich glaube 6,99 € oder so...
Sie mag sie eigentlich recht gerne. Allerdings nur zum selber drauf rumkauen und spielen. Richtig putzen tun wir mit einer normalen, morgens und abends. Zwischendurch bekommt sie immer mal die elektrische in die Hand, weil sie noch immer nicht davon zu überzeugen ist, dass Zähneputzen toll ist #augen So kann sie aber immer mal selbst ein wenig machen, auch wenn es nicht 100% effektiv ist. Dafür ist die elektrische aber prima, weil es so lustig kitzelt ;-)
Liebe Grüße,
Nani und Enya *12.04.05

Beitrag von ricci70 24.09.06 - 19:49 Uhr

Hallo!

Schau mal bei dm. Die haben süße Ernie Zahnbürsten, kosten glaub ich um die sieben Euro. Die sind schon für die kleinen geeignet. Ich habe welche von Zeeman, habe aber schon lange keine Ersatzzahnbürsten mehr weil die keine mehr verkaufen. Wenn meine Maus sich nicht mehr die Zähne von Hand putzen lässt werde ich so eine Elektrische von der dm holen.

LG ricci

Beitrag von ayshe 25.09.06 - 09:27 Uhr

ja, zuerst hatten wir nur die supersoften aufsätze für meine normal oral b,
jetzt hat meine tochter eine eigene.

sie bürstet aber immer wieder normal per hand, damit sie es auch lernt.

ansonsten bürstet meine tochter am liebsten, wenn sie neue zahnbürsten hat.
also ich kaufe echt sehr oft neue (also "handbürsten), immer verschiedene, dann ist sie erstmal wieder begeistert.



lg
ayshe