Hat das Bienchen gereicht???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sandra1.4.77 24.09.06 - 19:53 Uhr

Was meint ihr wenn ich am dienstag das letzte bienchen gesetzt habe und donnerstag den ersten positiven ovutest getestet habe, reicht das dieses letzte bienchen???
Leider ergab es sich so das es mit dem herzeln nicht mehr hingehauen hat???
Gruß Sandra und danke für die antworten!!!!!!!!!!!#freu

Beitrag von annaline 24.09.06 - 20:00 Uhr

Hallo Sandra!

Tja, kommt drauf an, wann dein Ei hüpft. Je nach Test zeigt der Strich n ES in 12-36 Stunden an.

Sperma kann jedoch bis zu 7 Tagen im weibl. Körper überleben, Chancen gibt es also, auch wenn sie nur gering sind #freu

Viel Erfolg #klee

Beitrag von nico55 24.09.06 - 20:04 Uhr

Liebe sandra!

ich würde es so rechnen:
dienstag bienchen, zum test sind es 2 Tage der den Es für die nächsten 24-36 std anzeigt. das heißt also noch mal ca 2 Tage dazu = 4 Tag
wenn man davon ausgeht das sich die kleinen freunde bis zu 5 tage halten können wäre es theoretisch möglich.
ich finde es allerdings unwahrscheinlich!
entschuldige wenn ich mit meiner meinung zu ehrlich war!

li grü
nico