sorry,frag mal...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pola75 24.09.06 - 20:30 Uhr

hallo alle,

ich möchte mal eine fragen,hab net klappt schwanger und ich habe oft versuchen gemacht.b.z....soll ich ins bett lange liege?oder 3 h ruhrig Eisprung?sorry,ich habe nicht erfahren,weil ich erst mal habe..
ich wünsche ein kind....

Danke schon mal im voraus.
mfg.pola75

Beitrag von kimberly2004 24.09.06 - 20:43 Uhr

hi


sei so normal wie immer dann klappt es glaube am schnellsten.

Füße hochlegen kann aber auch nicht schaden.

viel Glück

hoffe konnte es richtig deuten was du meinst
schlechte Sprache-schreibweise

lg
kim

Beitrag von pola75 24.09.06 - 20:47 Uhr

hallo kim

vielen dank
füße hochlegen kann aber wieviel stunde lang liegen? hm

ich komme aus italien und ich wohne hier 7 jahre deutschland weil kann nicht perfekt deutsch schreiben.

mfg pola75

Beitrag von kimberly2004 24.09.06 - 20:56 Uhr

viele sagen 30 minuten ich persönlich halte nix davon wenn es klappen soll klappt es auch so.


lg
kim

Beitrag von silberlocke 24.09.06 - 20:54 Uhr

Hi Pola
also jetzt mal ne Lektion in Sachen Schwangerwerden!

Wenn Du das ersten frische Blut - also rotes Blut der Regel - bekommst, dann ist das der 1. Zyklustag. Der letzte Zyklustag ist der letzte Tag, BEVOR Du wieder rotes Blut der Periode bekommst.
Wenn von 1. bis zum letztent Zyklustag 34 Tage vergehen, dann hast Du zw. 16-12 Tage VOR der neuen Regel ( also zwischen dem 18. und dem 22. Zyklustag) Deinen Eisprung und NUR in dieser Zeit kannst Du schwanger werden. Wenn Du in der Zeit alle 2-3 Tage Sex hast, dann ist das ok so.

Rechenbeispiel:
Zyklus / 28 Tagen (1. Tag Periode, neue Periode am 29. Tag)
Eisprung: 12.-16. Zyklustag - also Sex von 10. - 18. Zyklustag, alle 2-3 Tage....

Zyklus / 36Tage: (1. Tag Periode, neue Periode am 37. Tag)
Eisprung: 30.-34. Zyklustag - also Sex von 28. -36. Zyklustag, alle 2-3 Tage....

Mache mehrere (mindestens 2) Temperaturkurven. Nach 2-3 Monaten weißt Du, ob Du einen Eisprung hast und wann im Zyklus der stattfindet. Schwanger werden braucht Geduld und Zeit!

Es nützt jetzt auch nix, wenn Du alle paar Minuten überall in allen Foren postest - wir antworten gerne, aber dann muss man halt genau wissen was Du wissen möchtest!

http://www.wunschkinder.net/demo/untersuchung_sekret.htm
http://www.9monate.de/Basaltemperatur_richtig_messen.html
http://www.gyn.de/kinderwunsch/fruchtbar.php3
http://www.gyn.de/kinderwunsch/fruchtbar.php3
http://www.gyn.de/kinderwunsch/nidation.php3


Wenn Du damit nicht weiter kommst, dann sei so lieb und befrage Deine Gynäkologin über alles, sie ist dafür da, Dir alles zu erklären, was mit der Fortpflanzung zu tun hat.

LG Nita

Beitrag von silberlocke 24.09.06 - 20:57 Uhr

Sorry, hab im zweiten Rechenbeispiel nen Fehler

bei nen Zyklus von 36 Tagen hast Du den Eisprung zwishen dem 20.-24. Zyklustag... und Sex zw 18.-26. Zyklustag wäre ok, alle 2-3 Tage

LG Nita

Beitrag von pola75 24.09.06 - 21:06 Uhr

hallo nita

vielen dank für info
ich habe letzte regel am 4 september 2006 und kommt bald regel aber weiss nicht genau abwarte?
ich frage beispiel wenn 4 stepember 2006 regel vorbei dann wann soll tage sex genau? oder 2 bis 3 tage sex mehr nicht oder meine egal täglich sex? ich verstehe dein antwort nicht hm sorry ich nicht gut deutsch weil ich will einfach deutsch schreiben! vielen dank

mfg pola75

Beitrag von kimberly2004 24.09.06 - 21:14 Uhr

kommt auf dein Zyklus an


am besten jeden 2 Tag #sex da kannste nix verkehrt machen.

Beitrag von pola75 24.09.06 - 21:32 Uhr

Ich habe Brustschmerzen aber es muss nicht unbedingt sein, das ich meine Periode nächste Woche doch kriege, oder ?

Beitrag von silberlocke 24.09.06 - 21:40 Uhr

Hi Pola,
derjenige der diese Antwort geschrieben hat, der kann auch mein Posting "übersetzen"....

LG Nita

Beitrag von pola75 24.09.06 - 22:00 Uhr

ja,du hast da erhalten...

vielen danke für dich..ich habe alle verstehe etwas gelesen.

grüße..pola75

Beitrag von ally_mommy 24.09.06 - 21:35 Uhr

ich glaube nicht, dass wir dir sinnvoll helfen können. wir verstehen dich kaum und du uns offensichtlich auch nicht. warum suchst du dir nicht ein forum in deiner muttersprache? kannst natürlich auch deine frage mal in deiner muttersprache stellen, vielleicht hast du glück und jemand spricht sie auch...

viel glück auf jeden fall!