SORRY fürs NERVEN. aber TEMPIFRAGE (nochmal)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zauberlinchen25 24.09.06 - 21:19 Uhr

Hallo Hibbellieschen.

Wann und warum messe ich am besten meine Tempi. Mache das meistens morgens nach dem ich meine tochter aus dem Bett geholt und gewickelt und gefüttert habe.

Aber auch abends zum kontrollieren. Geht das oder ist das falsch.

Beitrag von kimberly2004 24.09.06 - 21:21 Uhr

Hi

Immer vor dem Aufstehen messen und mind. 6 std schlaf.
und immer um die selbe Zeit messen.


lg
kim

Beitrag von zauberlinchen25 24.09.06 - 21:23 Uhr

Und kannst du mir auch sagen warum??? hat das mit der bewegung zu tun???

Beitrag von kimberly2004 24.09.06 - 21:28 Uhr

jepp du solltest ja nicht unter belastung stehen deshalb vor dem aufsetehen wenn du nach dem Wikeln messen würdest würde die Tempi höher sein.

Beitrag von zauberlinchen25 24.09.06 - 21:30 Uhr

Danke für die Antwort. Und entschuldigung fürs NERVEN:;-)

Beitrag von kimberly2004 24.09.06 - 21:31 Uhr

he

nix nerven dafür sind wir ja alle hier.;-)

Beitrag von sue.81 24.09.06 - 21:43 Uhr

Was ist denn wichtiger:

Immer zur gleichen Zeit messen oder auf jeden Fall 6 Stunden geschlafen haben?
Habe oft große Einschlafprobleme, stell mir dafür aber den Wecker jeden Morgen um die gleiche Zeit...

Schönen Abend,
ich finde, alles in allem ist die "Vorschwangerschaftszeit" eine schöne, spannende Zeit...

Eure Sue...#blume

Beitrag von nico55 24.09.06 - 21:56 Uhr

es reicht auch wenn du ein bis zwei stunden vor dem messen im bett liegst!
ich muß manchmal nachts raus und wenn es 1 stunde vor dem aufstehen ist sammle ich den urin in einem becher und mach den test später zur gewohnten zeit.

li grü

Beitrag von chrisf 24.09.06 - 21:23 Uhr

hallo!
normalerweise soll man die tempi VOR dem aufstehen messen. und stets zur gleichen zeit +/- 1 std.
wenn deine kleine maus ca. um die gleiche zeit wach wird, würde ich an deiner stelle vorher wachwerden + dann in aller ruhe messen.
lg
chris