Jannes (fast 17 Monate) hat es sich überlegt, er will doch laufen...!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von haeschen_77 24.09.06 - 21:25 Uhr

Hallo!

Ich hatte schon gedacht, Jannes wird einmal zur Schule krabbeln....;-), aber nein, er hat es sich doch nochmal überlegt und will laufen! Hurra#freu!

Jannes wird nächste Woche 17 Monate und hatte bisher noch gar keine Anstalten gemacht zu laufen, und dann, es war am Dienstag, er sitzt auf seinem Kindersessel, schaut und aufmal steht er auf und läuft los...! JUHU, ich habe Bauklötze gestaunt und mich gefreut wie ein Schneekönig!#huepf

Das sieht sooooo niedlich aus#huepf. So wackelig und dabei ist er gaaaanz vorsichtig. Er läuft jeden Tag ein paar Schrittchen mehr. Heute ist er auf Oma zugelaufen und sie war soooo stolz und froh!#freu

Ich freue mich auf die nächste Zeit und möchte allen "Spätlaufkinder-Mamis" Mut machen! Geduldet Euch, es lohnt sich...! (Wir sollten eigentlich, wenn Jannes nicht laufen würde, zum Doc, wegen evtl. Krankengymnastik, bin froh, dass wir nicht mehr los müssen...!)

Viele Grüße!

Birte mit Jan-Ole#cool (6, der morgen wieder zur Schule muss) und Jannes#freu (29.04.2005, der sich doch noch überlegt hat zu laufen!)

Beitrag von ixama 24.09.06 - 21:31 Uhr

Also auf in die Welt#schrei;-)!


Meiner krabbelt noch seines Weges. Ich werde mich auch so sehr freuen wie Du!

Alles Gute.


Beitrag von bibabutzefrau 24.09.06 - 22:00 Uhr

Gock mal einer...Ida war auch 17 Monate.Ich habe mir auch schon überlegt wie es wohl aussieht wenn sie in die Disco krabbelt...


Herzlichen Glückwunsch!

LG Tina

p.S Jannes ist ja ein toller Name!

Beitrag von haeschen_77 24.09.06 - 22:14 Uhr

Hallo Tina!

Danke für das Kompliment!#freu Das kann ich natürlich auch zurückgeben! Wir finden nordische Namen toll! Und bei Ida denke ich an "Michel aus Lönneberga", so hieß doch die kleine, niedliche Schwester von Michel, oder?:-D

Schönen Abend noch!

Gruss Birte

Beitrag von bibabutzefrau 24.09.06 - 22:23 Uhr

ja so hiess sie wohl...
jetzt findet jeder wir könnten doch einen Sohn Michel nennen...ach wie witzich.Dann lieber Emil dann stimmt es wenigstens!


Vielleicht lassen wir uns von euch inspirieren...Mein Mann findet Jannes nämlich auch toll! (und das will was heissen)


Nun ja in 3 Wochen wissen wir mehr obs ein Jannes ein Ole ein Tjark ect..... oder eine????? wird?

LG Tina

Beitrag von haeschen_77 24.09.06 - 22:37 Uhr

Ist blöd, wenn man solche Sprüche bekommt, das glaube ich.

Die Namenssuche ist schon was tolles! Und Jannes kann ich euch nur ans Herz legen...;-) So heisst nicht jeder!

Wobei Ole natürlich ebenso toll klingt, ganz klar!#freu

Viel Spass beim Aussuchen und alles Gute für Deine Restschwangerschaft!

Viele Grüße von Birte

P.S.: Achja, wenn Jannes ein Mädchen geworden wäre, wäre es eine Finja geworden!