Beikost-Frage: Trotz Verstopfung mit Kartoffeln weiter machen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von flatzke 24.09.06 - 21:47 Uhr

Hallöchen! :-)

Meine Süße futtert seit Anfang der Woche fleissig ihre Möhren, hat aber nun seit 3 Tagen Verstopfung. #schmoll Der Kinderarzt meint, solange sie sich nicht quält, soll ich erstmal nichts unternehmen. Eigentlich wollte ich nun mit Kartoffeln weitermachen. Soll ich? Oder lieber warten bis die Verstopfung weg ist? #kratz

Fragen über Fragen einer Beikost-Anfängerin,
Flatzke + Luana #baby (6 1/2 Monate9

Beitrag von elin666 24.09.06 - 21:56 Uhr

hallo!

nimm statt der möhren zucchini + kartoffeln! die haben eine stuhlauflockernde wirkung!
oder mische einfach möhren und zucchini.

lg
Elin