Wie ich damals schwanger wurde!! tipp!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pupsi77 24.09.06 - 22:40 Uhr

Hallo ihr lieben hoffentlich bald Mamis,

ich habe ein bissl Angst weil ich jetzt im Forum Kinderwunsch bin!
Hab ja schon eine Tochter und würde gerne noch ein zweites Kind haben!
Aber da ich jetzt hier immer mitlese und sogar ein Zyklusblatt angefertigt habe, habe ich Angst , dass ich mich jetzt zu dolle reinsteiger! (Ist natürlich nicht gegen euch;-))
zur Geschichte:
Ja vor gut 2 Jahren und 2 Monaten setzte ich die Pille ab!
Wir wollten ein Baby! Ich habe Tempi gemessen und Zs beobachtet und wir haben alle 2 Tage "gerherzelt".
Ich war bessen von dem Kinderwunsch! Die Pest kam!! Im 2ten Üz haben wir fast jeden Tag geherzelt also in der Zeit zum Es! Aber es kam natürlich die Pest!
Habe dann im 3.ten Üz angefangen Folio zunehemen, falls es dann mal irgendwann klappen sollte! Hatte nach 2 Monaten schon die Hoffnung aufgegeben! Ehrlich#augen
Und im Dezember hatten wir überhaupt keine Lust mehr des Kindes wegen zu herzeln!#gaehn
Aber 1 Tag nur ein Tag im ganzen Dezember, ich habe nichtmal mein Zs untersucht , nix, hat es dann aus Liebe zwischen uns zum herzeln geführt, nicht des Kindeswegen!
Und siehe da es hat geklappt! Ich wusste es direkt die nächsten Tage, ich spürte einfach , dass da etwas im Busch ist!
Und ich testete am 7 Januar 2005 positiv!
Man will es kaum glauben, wir haben wirklich nur einmal im ganzen Monat geherzelt!

schönen Abend noch #herzlich

Sarah mit janna 4.9.2005

Beitrag von mezzopalme 24.09.06 - 22:56 Uhr

Huhu,

naja aber man weiß ja nie ob es nicht auch gerade dann mit hibbeln geklappt hätte!!!

Also richtig reinsteigern ist wohl nicht so toll,aber hibbeln ist glaub ich schon in Ordnung!!! Mir haben solche postings immer Angst gemacht das man nur ss wird wenn man den Kopf abschalten kann und am besten im Urlaub usw!!!

Also ich kann nur sagen das ich trotz starkem hibbeln im 3 ÜZ ss geworden bin!!! Und so einige andere hier im Forum sind auch trotz hibbeln ss geworden!!!


Hoffe bei dir klappt es bald wieder!!!

Alles Liebe Claudia

Beitrag von pupsi77 24.09.06 - 23:05 Uhr

Ja ich werde jetzt auch mal ein wenig hibbeln! Mal sehen wann es klappt!
#pro