Negativ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mama29 25.09.06 - 04:39 Uhr

Guten morgen erst mal nen #tasse reistell.
Das erst was ich heut Morgen gemacht habe is temp gemessen und dann schnell auf toilette und noch mal nen #schwanger test machen da ich eigentlich am 14.9 meine pest bekommen hätte müssen und sie bis heut nicht gekommen ist den ersten test hatte ich ca vor einer woche gemacht mit auch negativ, habe mir gesagt das wenn ich sie heut noch nicht habe noch mal einen #schwanger test mache na ja der wahr nu auch negativ #heul.
Werde wohl heut dann mal einen Termin beim FA machen müssen will ja endlich das die :-[ kommt um in den neuen üz zu gehen #heul

LG Carina



Beitrag von vrabec 25.09.06 - 06:40 Uhr

Hallo, tut mir Leid fuer Dich. Wie sieht denn die Tempi aus, ist sie schoen oben? Dann wuerde ich sagen, kannst Du noch hoffen. Ansonsten wuensche ich Dir, das die Mens bald kommt und Du in den neuen (und erfolgreichen;-)) Zyklus starten kannst.
Liebe Gruesse, vrabec

Beitrag von mama29 25.09.06 - 06:45 Uhr

Meine Temp sagt noch nicht viel aus habe erst vor 4 tagen angefangen damit weil ich meine pest nicht bekommen habe aber einen aufschluss kann man daraus noch nicht ziehen..gg

LG Carina

Beitrag von vrabec 25.09.06 - 06:48 Uhr

Doch, sie kann durchaus aufschlussreich sein. Bei einer Schwangerschaft steigt sie naemlich in der Regel ueber 37 Grad. Na?#schwitz

Beitrag von mama29 25.09.06 - 06:49 Uhr

Nein ist leider nicht über 37 grad-#heul
Sind zwar nur 4 werte die drinn stehen aber ich setzt sie einfach mal
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=119018&user_id=621651

Beitrag von vrabec 25.09.06 - 06:56 Uhr

Das sieht leider wirklich nicht so gut aus #schmoll schade! Dann kann ich Dir nur die Daumen druecken, dass der FA das abklaeren kann und Du bald in den naechsten Zyklus starten kannst #pro
Alles Gute und viel Glueck #klee,
vrabec

Beitrag von mama29 25.09.06 - 06:59 Uhr

Ich danke dir
Hab mich dazu entschlossen wenn sie mich wieder nicht gescheit untersucht mir mal einen neuen FA zu suchen, weil versuchen es jetzt seit fast genau 4 jahren ohne jeglichen erfolg bei meinem mann wurde schon ein spermio gemacht die kleinen #schwimmer sind quitsch fit und an einem muss es ja liegen obwohl ich der meinung bin das bei mir auch alles ok da wir schon ein kind haben und ein kind habe ich im 4 monat verlohren da keine herztöne da wahren #heul
Aber daran kann es nicht liegen

LG Carina

Beitrag von vrabec 25.09.06 - 07:05 Uhr

4 Jahre #schock#schock#schock ohje! Dann wird es wirklich mal Zeit fuer Untersuchungen... Vielleicht liegt es an irgendeiner dummen Kleinigkeit, die sich leicht regeln laesst, z.B. Probleme mit der Schilddruese oder so. Kann nicht ganz verstehen, dass Deine FA Dich da nicht weiter untersuchen will - da solltest Du wirklich mal wechseln! Vorhergegangene Schwangerschaften sind kein Beweis, dass jetzt (noch) alles in Ordnung ist, denn nach der Geburt (auch einer FG) kann sich alles moegliche veraendert haben. Mir waren MS und PMS vor dem Abgang auch total unbekannt, und jetzt - aua!
Viel Erfolg auf jeden Fall!
vrabec

Beitrag von mama29 25.09.06 - 07:10 Uhr

Sie meinte erst ich solle 10 kilo abnehmen dann würde sie mich untersuchen aber das fande ich richtig unverschämt weil es gibt frauen die wiegen wahrlich mehr als ich und habe ihr gesagt ich möchte gerne erst anderes ausschlissen bevor immer das gewicht die schuld trägt. Aber ich bin schlauer geworden und werde mich durchsetzen

LG und danke das du mir so lieb zu hörst

Carina

Beitrag von vrabec 25.09.06 - 07:21 Uhr

Das ist keine Antwort, finde ich, sondern unverschaemt von Deiner FA. So einen aehnlichen Fall habe ich doch letztens schon mal gelesen - ein Paar, dass in der KiWuKlinik abgelehnt wurde, weil sie zu uebergewichtig sei:-[. Dabei hatte doch ihr FA sie dorthingeschickt! Aerzte#augen! Da gibt es leider auch immer sone und solche...
So, nun muss ich aber ins Heiabettchen#gaehn, es ist schon 22:20 Uhr hier (oder noch, die USA hinken dem ach so alten Europa in der Zeit ja immer hinterher;-)). Schoenen Montag, vielleicht liest man sich ja noch gelegentlich,
vrabec

Beitrag von mama29 25.09.06 - 07:24 Uhr

Ich wünsche dir eine gute nacht;-)
Und süße träume und nochmal DANKE

LG Carina

Beitrag von mama29 25.09.06 - 07:40 Uhr

Nochmal Hallo allerseits noch mal nen #tasse reinstelle
Habe gerad nen FA termin für donnerstag bekommen da werde ich mehr wissen.
Kann mir vielleicht einer sagen wie man sowas untersuchen kann damit ich meiner FÄ mal kontra geben kann?
LG
Carina