Mir gehts so schlecht!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schneesau 25.09.06 - 04:52 Uhr

Hi!
bin heute aufgewacht mit margenkrämpfen auf tiolette dann hatte ich durchfall was könnte das sein ich glaub an margen darm fehhlt nur noch spucken hilfe und das wo ich nur noch ein parr wochen habe. Weiss jemand rat?
lg sabine und baby 36ssw

Beitrag von xandora 25.09.06 - 05:36 Uhr

Hallo Sabine,

das hatte ich in der 35. SSW auch, bei mir wars ne Magenverstimmung. Ich konnte nur Kohletabletten nehmen. Allerdings würd ich erst mal zum Doc gehen an deiner Stelle. Meine FÄ hat mich gleich in die Klinik geschickt zum Blut abnehmen um sicher zu stellen, dass mit dem Baby ales ok ist.

Gute Besserung!

Xandora, ab morgen 39. SSW

Beitrag von kati1910 25.09.06 - 06:45 Uhr

Guten Morgääähn Sabine #gaehn

Also ich bin jetzt 35.SSW und hatte das ganze Wochenende Durchfall - auch alles, ausser Brechen.
Also entweder geht da irgendwas um...... dann hättens meine Mädels aber schon als erstes gehabt (so nach meiner Erfahrung hier) ..... oder es war irgend 'ne Unverträglichkeit.

Heut gehts mir noch gut, mal kucken. Durchfall kann man auch kurz vor der Geburt kriegen - aber in der Richtung tut sich grad mal noch nix ;-)

Zum Doc geh ich jetzt noch nicht, solang ich mich nicht richtig krümmen muß.... mal sehn ..... hab heut ein Gespräch im KH wg. Sterilisation nach unserem 3. Kind und wenn das Thema auf SS-Beschwerden kommt, dann frag ich evtl. dort mal nach.

Ich hoffe, du hast jetzt noch ein bißl Schlaf gefunden!!

Gute Besserung & lieben Gruß,

Jennifer 35.SSW