Hilfe..... Schlafsack

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nadine_148 25.09.06 - 07:56 Uhr

Hallo und Guten Morgen,

ich habe eine wichtige Frage zu den Schlafsäcken. Im KH sagte man uns, man nimmt den Schlafsack immer so ca. 10cm länger als das Kind ist.

Nun ist meine Kleine ca. 66cm und der 70cm Schlafsack passt gerade noch so. Aber ich will ihn eigentlich nicht mehr anziehen, da es einem selbst ja auch zu eng wäre. Den trägt sie seit sie etwa 4 Wo alt ist, er hat keinen großen Halsausschnitt und seit von Anfang an gut.

Nun habe ich zwei neue gekauft, habe die nächste Größe genommen und bei beiden rutscht sie mit dem Kopf rein. Sie sind 90cm und im Geschäft sagte man mir, das ist die nächste Gr. was anderes gibt es nicht.

Wie macht Ihr das denn? Gibt's da wirklich keinen 80er???
Bin mir total unsicher und hab sie gestern abend wieder in den kleinen gepackt.

Danke und Grüße
Nadine und Paula (morgen 19 Wo)

Beitrag von troestchen 25.09.06 - 08:01 Uhr

Hi Nadine,

ich denke, dass, was die Verkäuferin gesagt hat, ist Blödsinn.

Ich habe für meinen Zwerg auch mehrere Schlafsäcke gehabt in Größe 62/68! Da hat er sehr gut drin geschlafen.

Bei den Größeren ist nämlich auch immer der Kopf veschwunden.

Ich habe ihm jetzt zwei neue Schlafsäcke gekauft. Beide gebraucht vom Flohmarkt und von Ebay. Die sind wirklich klasse.

Guck doch bei Ebay mal rein. Da kannst du ja auch nach Größen suchen und die Verkäufer etwas fragen, wenn du mehr zum Artikel wissen musst. Außerdem spart es eine Menge Geld.

Viel Glück und guten Schlaf für deinen Zwerg

troestchen + Nils