Schmerzen nach OP

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von kathinka28 25.09.06 - 08:16 Uhr

Hallo!

Ich bin am Mittwoch operiert worden, Eileiterschwangerschaft wurde entfernt mittels Laparaskopie, also so 3 Einschnitten am Bauch. Mein Eileiter konnte gottseidank erhalten bleiben. Bin schon wieder zu Hause und wenn ich im Bett liege, gehts eigentlich mit den Schmerzen, aber beim Gehen tuts doch mehr weh, besonders der Schnitt im Nabel. Angeschwollen ist der Bauch auch noch (kann auch noch von dem Gas sein, dass sie bei der OP da reingepumpt haben!) und ich kann noch keine Hosen anziehen.

Weiss jemand aus eigener Erfahrung vielleicht, wie lange die Beschwerden so in der Regel anhalten? Ich fliege mirgen nach Poerugal zu unserer HOCHZEIT (tolles Timing, ich weiss!) und hab auch das ok von meinen Ärzten, aber ich mach mir heut schon ein bisserl Sorgen ib ich das durchstehe mit den Schmerzen!

Danke für eure Antworten!
Liebe Grüße
Kathinka

Beitrag von sonnenstrahl1 25.09.06 - 16:03 Uhr

Hallo
Wenn du morgen nach Portugal fliegst und noch schmerzen hast und du dir nicht sicher bist ob alles ok ist, dann geh zum Doc. Das kann dir hier keiner sagen. Bekommst du denn Heparin.

Lass dich aber auch mal ganz feste drücken. #liebdrueck

Ich wünsche dir für eine Hochzeit alles alles gute!#fest#glas#torte#paket#klee#sonne

Jelena