@all - Mönchspfeffer!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mumpeltrine 25.09.06 - 08:32 Uhr

Hallo und guten Morgen alle zusammen!

Wie geht es euch an diesem herrlich, sonnigen Montagmorgen?

Nun Schluß mit den Freundlichkeitsfloskeln! *grins* Kommen wir zum geschäftlichen! *lächel*

Kann es sein, das Möpf die Körpertemperatur beeinflusst? Mein CL lag sonst immer bei 36.5° oder 36.6°. Jetzt liegt sie auf einmal nur bei 36,3°! Wer hat Erfahrungen mit Möpf gemacht und kann mir bissi was darüber berichten?!

Ich freue mich über jede Antwort!

Vielen lieben Dank im Voraus.

Eure Sandra.

Beitrag von email 25.09.06 - 08:35 Uhr

ich nehme möpf seit bestimmt über ein halbes jahr!

und jetzt wo du es erwähnst -stimmt ist bei mir auch früher hatte ich erste ZH 36,7 nun meist 36,4 #freu ist doch gut#pro
2 ZH habe ich 37,0!

aber ob es vom möpf komtm weiß ich nicht#kratz gute frage!

bei mir sind nur die mens schmerzen nicht mehr so dolle seit ich möpf nehm#huepf#freu

Beitrag von mumpeltrine 25.09.06 - 08:44 Uhr

Hi email,

vielen lieben Dank für dein Feedback! Mmmh, vielleicht hats ja doch was mit dem Möpf zu tun. Wir werden das mal weiter beobachten. #augen

Ich drück dir die Daumen! Hab dein ZB heute schon gesehen. Sieht doch Klasse aus!

CU, Sandra.

Beitrag von email 25.09.06 - 09:17 Uhr

#danke süsse#freu ach mein Zb das kannst in tonne hauen#hicks ich weiß das die mens hätte am samstag oder sonntag komm sollte laut "gespührten ES" aber wird schon kommen morgen oder heute sogar! habs im gefühl#heul#schmoll

habe mir den persona computer gekauft(von jemand) und damit ab in den nächsten ÜZ!

Beitrag von mumpeltrine 25.09.06 - 09:19 Uhr

Na dann... auf auf! Immer schön fleißig weiter herzeln! Wie gesagt, meine Däumchen sind für dich megafeste gedrückt!

LG Sandra.

Beitrag von email 25.09.06 - 09:48 Uhr

ich danke dir und meine hast auch#pro#pro#freu

Beitrag von lara4711 25.09.06 - 08:36 Uhr

Guten Morgen,

ich nehme Mönchspf. jetzt seit kanpp 3 Monaten. Außer dass sich meine zweite Zykluslänge verlängert hat, ist mir nichts aufgefallen.
Die Tempi ist weder höher noch niedriger.

grüße lara

Beitrag von mumpeltrine 25.09.06 - 08:46 Uhr

Hallo Lara,

vielen Dank für deine Antwort! Mir ist´s halt nur aufgefallen mit der Tempi. Wer weiß, was das zu bedeuten hat!

Ich wünsch dir alles Gute!

LG Sandra.

Beitrag von silberlocke 25.09.06 - 09:22 Uhr

Hi Mumpelchen
ne, Möpf beeinflusst die Tempi nicht!

HAst im Keller geschlafen ohne Decke? Ne, ehrlich Möpf wirkt sich da net aus....

Guck mal meine gefälschte Chaoskurve ..... alle hellblauen Punkte am Anfang sind erfunden!
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=113316&user_id=605458

LG Nita

Beitrag von mumpeltrine 25.09.06 - 10:15 Uhr

Hallo Nita,

na, wenn du das meinst, dann glaub ich dir mal! *grins*

Denkst du, dass deine Kurve so hinhaut? Ich habe diesmal auch irgendwie ne Chaoskurve, weil ich im Urlaub keine Tempi weiter gemessen habe. Würde mich echt nicht wundern, wenn´s diesen Zyklus wieder nicht geklappt hat. Naja, schau´n wa mal!

LG Sandra.

Beitrag von silberlocke 25.09.06 - 10:25 Uhr

Hi Sandra
ich habe 3 Monate ohne Möpf gemessen und seit über 1 Jahr nehme ich Möpf - ich habe null Auswirkungen gesehen was die Tempi angeht.
Also kannst mir schon glauben.

Meine Kurve - also da anscheinend bei ner FG (zumal ich ja kaum HCG hatte) die Tempi mit der Blutung runter geht, wie bei Mens, muss es so gewesen sein! Und das 7 Tage eher als sonst, der ES.... deshalb haben wir auch net aufgepasst.....

Guck mer mal

LG Nita

Beitrag von mumpeltrine 25.09.06 - 10:43 Uhr

Ist das jetzt schlimm, wenn´s geschnaggelt haben sollte?

LG Sandra.

Beitrag von silberlocke 25.09.06 - 11:37 Uhr

Hi Sandra
nö, net wirklich - grins!

Hatte mich nur schon abgefunden und eigentlich auch ganz gut arrangiert, daß keins mehr kommt - Pflegekinder gibts ja genug, auch welche die direkt nach 8 Wochen wieder arbeiten gehen müssen.....

Ich lass mich überraschen...

LG Nita

Beitrag von bunny2204 25.09.06 - 10:26 Uhr

Hallo Sandra,

also bei mir hatte der Möpf keinen Einfluss auf die Tempi.

LG Bunny #hasi

Beitrag von mumpeltrine 25.09.06 - 10:43 Uhr

Danke dir, lieber Bunny!

LG Sandra.