Mens auslösen durch Hormone

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nicky78 25.09.06 - 08:44 Uhr

Hi Leute

Ich musst' 10 Tage Hormone nehmen um die Mens auszulösen.. Nun, am Freitag abend hab' ich die letzte Pille genommen.. bis heut' is' aber nix von ner Mens in Sicht?! #kratz Wie lang' muss man da bekanntlich warten? Und was is', wenn es nicht klappt?

Wäre froh um Erfahrungsberichte! Danke!

Nicky

Beitrag von sissi1.0 25.09.06 - 08:47 Uhr

Hallo Nicky,

ich durfte mal 14 Tage warten bis sie dann entlich kamen.
Mach Dich nicht verrückt, die werden schon kommen auf jeden Fall vielleicht braucht es bei Dir auch ein bisschen länger.

Nicht den Kopf hängen lassen. #klee

LG

Kristina

Beitrag von svenny1978 25.09.06 - 08:54 Uhr

Hi du,

also normalerweise sollte die mens innerhalb von 3-5 Tagen kommen, bei mir kam sie leider gar nicht #kratz muß aber bei dir nix heißen, kann ja gut sein das du auf die Gelbkörperhormone gut anschlägst. Ich muß leider diesen Zyklus eine zyklusregulierende Pille nehmen die angeblich auch einen verhütenden Effekt haben soll #schmoll, das komische ist nur das bei mir ein ES angezeigt wird, weiß aber leider nicht ob ich das auswerten kann.
Mach dich nicht verrückt die werden schon kommen, und wenn nicht dann bekommste was anderes

Beitrag von ens 25.09.06 - 09:26 Uhr

Hallo Nicky!

Ich habe meine Tage auch mit Hormonen einleiten müssen...
Ich mußte 2 Monate hintereinander Primolut - Nor.5 nehmen!

Bei mir hat es 2-3 Tage gedauert, bis die Blutung eingesetzt hatte...

Hast du zu viele männl. Hormone?

Ich habe zu viele männl. Hormone, mußte 2 Monate einleiten... beim letzten mal kam meine Tage von alleine!

Ich stehe unter Ärztlicher Kontrolle... und muß nun mit Metformin weiter behandeln!

Falls bei Dir wirklich nichts passieren sollte, geh unbedingt zum Arzt!!! Wirst du denn nicht regelmäßig untersucht?

Wünsch dir viel Glück, und hoffe Dir weiter geholfen zu haben!!!

Liebe Grüße
ens

Beitrag von nicky78 25.09.06 - 13:47 Uhr

Hi Ens

Ich musst' nur 10 Tage so ein Präparat nehmen... Hoff' aber echt, dass es klappt und die Mens bald kommt... Hatte echt Müh' mit dem Medi, viel Wasser im Körper, fühlte mich elend und war depressiv. An #sex war erst gar nicht zu denken, bis heut' nicht... So gibt's natürlich auch kein #baby... #schmoll

Ich hab' zu wenig weibliche Hormone, doch ich denk', das kommt auf das Gleich raus.. #schmoll

Ich hab' am Donnerstag wieder nen Termin beim FA, doch..

Danke für Deine Antwort, bin froh, wenn ich weiss, dass ich nicht allein steh'...

Nicky