Chinaöl in der SS

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von klaerchen81 25.09.06 - 09:12 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Habe gehört das Chinaöl in der SS nicht so gut ist. Ich war krank und habe es benutzt. Weiß jemand Bescheid?

Liebe Grüße Swenja

Beitrag von sternchen20071982 25.09.06 - 09:29 Uhr

Ich hänge mich mal mit Wick Wapurup dran, man kann es ja eigentlich für Kinder auch nehmen, aber darf man es in der Schwangerschaft?
Alles andere an Tabletten und so kann man ja nicht nehmen, hab sonst immer cripostat C genommen aber geht ja jetzt nich mehr...

Hoffe ihr könnt uns antworten! #schwitz

Alles Liebe
#sternchen + #baby 22.SSW

Beitrag von tinti 25.09.06 - 09:50 Uhr

Hallo Swenja,

wie meinst Du " benutzt" - zum Einreiben oder Einnehmen...

Ich reibe mir das (japan)Öl auf die Schläfen wenn ich Schmerzen habe, ich wüsste nicht was dagegen spricht ????



LG
Tinti #schwanger 19ssw