Jod Therme in der SS?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marianne22 25.09.06 - 09:14 Uhr

Guten Morgen,

wollte heute mal schwimmen gehen, wir haben im Ort ein Jod Thermal schwimmbad! Jetzt ist mir gerade eingefallen, ob das überhaupt okay ist, in der SS?
Was denkt ihr?

Lieben Gruß,
Marianne 29. SSW.

Beitrag von thiui 25.09.06 - 09:19 Uhr

ih wuerde jetzt eher mal nein sagen. thermalbaeder sind der ideale naehrboden fuer alleerlei pilze und lauter so nette sachen, die man sich in der ss dann schnell mal einfaengt. nicht wirklich empfehlenswert...

das wasser koennte auch ev. einfach zu warm sein, dass ist ja auch nciht gesund...

ich wuerde auf jeden fall mir erst das O.K. von mienem arzy holen, bevor ich in so ein bad rein gehe.

lg!

Beitrag von marysa1705 25.09.06 - 09:26 Uhr

Hallo Marianne,
also ich war während meiner ersten SS im 6. Monat in einer Therme und es hat mir sehr gut getan.
Ich weiss aber nicht, ob man bei einer Jod-Therme etwas besonderes beachten muss. Klär das vielleicht wirklich mit dem Arzt oder der Hebi ab.

LG Sabrina

Beitrag von ues1 25.09.06 - 10:02 Uhr

Guten Morgen,

mein Arzt hatte nichts dagegen, hauptsache nicht wärmer als 34 Grad, kein Schwefelbad und lieber öfter rein, dafür kürzer (ca. 10 min).... #freu

Hatte absolut keine Probleme. Und Pilze kannst Du Dir auch in einem "gewöhnlichen" Schwimmbad einfangen. :-(

Ich war in meiner SS bisher 2x im Thermalbad und hab es total genossen. #huepf

LG

Uschi (33.SSW)