Verstopfte nase vom zahnen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von niniwani 25.09.06 - 09:18 Uhr

Moin zusammen,#tasse
habe da noch mal eine frage:
meine kleine zahnt seit 3tagen so doll.( aber kein zahn in sicht#schmoll)
ich dachte erst an eine erkältung, da sie teils hustet und die nase verstoft ist.
war am freitag bei k-arzt und er meinte, das die verstofte nase vom zahnen kommt.
blut wurde abgenommen und es ist keine infektion erkennbar.
wer kennt das? oder was kann es noch sein?#gruebel
lg niniwani+elisa *05.03.06

Beitrag von schocokruemmel 25.09.06 - 10:23 Uhr

Hallo!
DAs kann schon gut möglich sein. Jana bekam ihren ersten Zahn über nacht am 6.9. Da war sie genau 6 Monate alt. Kurz davor hatte sie eine Erkältung die 2 Wochen anhielt. Sie war sehr quengelig. 2 Wochen später kam über nacht der 2. Zahn. JEtzt hat sie wieder ein bißchen Husten und die Nase läuft. Sie ist natürlich immer noch quengelig...liegt aber auch daran das sie mehr will als sie kann... und sie kaut mal wieder überall drauf rum...würd mich nicht wunder wenn bald der 3. zahn da ist.
Gruß Sandra