Frage wegen Schmerzen - Bitte auch an Hebi Gaby!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von petzi30 25.09.06 - 09:57 Uhr

Moin Moin,

ich hatte am WE zwischendurch ein paar Übungswehen. Und seit ca. 5 Tagen habe ich Schmerzen in den Oberschenkel - so ähnlich wie Muskelkater - auch die Beckenknochen tun mir weh. Kann es sein das es daher kommt das mein Baby schon im Becken sitzt??
Kenne das von meiner ersten SS überhaupt nicht. Muß dabei sagen das die erste SS wegen hoher Gradstand im OP endetet.

Vielen Dank für Eure Antworten.
Petzi 37 SSW

Beitrag von ana85 25.09.06 - 10:04 Uhr

Hi..

also hat sich dein erstes Kind gar nicht gesenkt?
Also es kann sein, dass sich das Becken etwas dehnt...hatte die Schemrzen auch bzw, hab sie immer noch .....und bei jedem Ziehen glaube ich dann 'Es geht los' und am Ende tut sich doch nix....
Wie schon gesagt sind nochmal so ne Art Dehnungsschmerzen..
Die Geburt wirste schon nicht verpassen...gelle?

LG, Ana mit #baby inside (ET +3 #augen)

Beitrag von petzi30 25.09.06 - 10:11 Uhr

Hallo

nee das ich sie verpasse kann ich mir nicht vorstellen *gg* - nur die Muskelschmerzen in den Oberschenkel sind so - wie bei Muskelkater - und ehrlich gesagt - Sport treibe ich seit Wochen schon nicht mehr *gg* eher Kugelrumtragen.
Du hast es ja bald geschafft...........

LG
Petzi

Beitrag von ana85 25.09.06 - 10:18 Uhr

Diesen 'Muskelkater' hatte ich auch ist harmlos!

LG, Ana