Abschieds-E-Mail

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lisl23 25.09.06 - 10:45 Uhr

Hallo zusammen,
ich darf noch diese Woche arbeiten und dann hab ich frei. Noch 4 wochen Resturlaub und dann beginnt der Mutterschutz. Jetzt zu meiner Frage.
Ich möchte mich gern bei meinen Kollegen und Kunden per E-mail verabschieden. Hättet ihr mir da nen vorschlag wie ich es schreiben könnte? Damit es vielleicht etwas locker oder lustig ankommt. Möchte nicht nur schreiben: Ich verabschiede mich nun in den Mutterschutz...
Wäre euch dankbar wenn ihr mir vorschläge unterbreiten könntet.
Danke im voraus!
Grüße und einen schönen Tag noch
Nana + Leonie Sophie (30SW)

Beitrag von joyce24 25.09.06 - 10:59 Uhr

Hallo Nana,

wie wäre es mit einer kleinen Power-Point-Präsentation mit einpaar Bilder (US-Bilder oder Bauchbilder etc).

Einpaar lustige Sprüche zwischendurch oder auf einen kleinen Umtrunk einladen fertig!!

So werde ich es in 5 Wochen machen! ;-))

Hoffe, dir damit etwas weiter geholfen zu haben.

Eine schöne Rest-SS und viel, viel Glück für die Geburt und alles was danach kommt!

LG

Joyce 28+5