Maxi-cosi Cabriofix...paßt der in den Astra Sport von 2002?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hawaii9769 25.09.06 - 10:54 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Ich bin immer noch unsicher, welche Babyschale ich nun kaufen soll!!!

Ich habe einen Astra Sport, Baujahr 2002. Isofix ist da leider noch nicht drin - also brauche ich eine Babyschale, die mit nem 3-Punkt-Gurt zu befestigen ist.
Nun ist es bei dem Maxi-cosi Cabriofix doch so, daß er mit beiden Möglichkeiten zu befestigen ist, oder???

Bei ebay sind die Schalen ja recht günstig - jedenfalls im Vergleich zum Händler...deshalb muß ich Euch nach Erfahrungen fragen...

LG, Hawaii (30+4)

Beitrag von catsan 25.09.06 - 10:57 Uhr

Hallo,

probier es doch einfach aus.
Fahr zu einem BAbygeschäft, setz den Maxi Cosi in das Auto und schau, ob es passt. Lass Dich beraten !
Ob Du das dann dort kaufst oder bei ebay ist ja Deine Sache.

LG Catsan (32. SSW)

Beitrag von sabrinimaus 25.09.06 - 11:00 Uhr

Hallo Hawaii,

also der Cabro lässt sich mit einem 3-Punktgurt befestigen....
Ich hab den auch!!!

LG Sabrina + #baby (21+4)

Beitrag von die.kleine.hexe 25.09.06 - 12:16 Uhr

hallo,

wenn du eine babyschale mit isofix kaufst, muß dein auto auch damit ausgestallet sein, sonst macht das keinen sinn....ist auch viel zu teuer

der ganz normale maxi cosi cabrio paßt auf jeden fall in dein auto....ohne isofix

lg,
hexe

Beitrag von killahbabe25 25.09.06 - 12:26 Uhr

Hallo #huepf,

ruf einfach bei einem Opelhändler an und frag, wieviel das Nachrüsten kösten würde??
Unser Auto hat die Möglichkeit leider noch nicht, und falls euer Opel nicht nachrüstbar ist, bringt dir das Isifix gar nix - kostet nur viel mehr als die herkömmlichen! #schmoll
#schmoll

lg

Elke #blume

Beitrag von sunny2 25.09.06 - 12:58 Uhr

uns hatte man gesagt, dass bei manchen Autos die Sicherheitsgurte hinten zu kurz sind. Drum würde ich einfach mal in ein Babygeschäft fahren und ausprobieren ob es in deinem Auto passt.

Diese "Docking-Station" oder wie auch immer man das Ding nennen mag ist zwar nicht billig, läßt sich aber auch ohne Isofix verwenden, dann entfällt die lästige An- und Abschnallerei

Grüßle

Sunny + Krümelchen 25. SSW