ZB und Schlaf im 1. ÜZ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von saftschupse 25.09.06 - 11:23 Uhr

Hallo Ihr Lieben!
Nun bin ich auch endlich dabei und "nerve" Euch gleich mal mit meinen Fragen.#bla
Schlafmangel kann ja die Temp beeinflussen. Ich arbeite am WE zusätzlich Nachts und habe Fr/Sa gar keinen Schlaf. Kann ich mich da auf die temp verlassen? Oder nicht?
Da ich erst mit der Pille aufgehört habe, kann ich den Mittelschmerz noch nicht so deuten. Die Umstellung auf nicht Hormonell erfolgt ja erst. Was meint ihr denn zu meiner Kurve? Ich finde, die sieht sehr wirr aus. Was sagen die Profis?
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=119045&user_id=660632

Und noch was: Ihr seid super!

LG Ela

Beitrag von 0712 25.09.06 - 12:16 Uhr

Hallo Ela,

die Zeit die du misst ist ja nicht so unterschiedlich, dass ist schon mal gut. Ob deine Tempi durch Schlafmangel so ist weiss ich nicht, aber ich denke da es noch dein 1. Zyklus nach der Pille ist, muss sich das erst etwas einpendeln. Falls du in diesem Zyklus nicht schwanger bist, solltest du beim nächsten ZB schon am ersten Tag deine Tempi messen.

Drück dir ganz fest die Daumen und LG Niki

Beitrag von ems 25.09.06 - 12:22 Uhr

Hallo und willkommen in unserem exclusiven Club ;-)

Was das Tempi messen angeht, habe ich wegen Schichtdienst auch öfter mal das Problem... Damit sie aussagekräftig ist, sollte man mind. 6 Stunden geschlafen haben und immer zur gleichen Zeit messen. 6 Stunden Schlaf habe ich so gut wie nie... #kratz

Also habe ich "investiert" und mir den Clearblue-Monitor angeschafft, um meinen Eisprung zu finden. Das ist bei unregelmäßigen Zyklen ideal. Bei regelmäßigen Zyklen sind Ovulationstests ausreichend (und günstiger).

Aber wenn du gerade erst abgesetzt hast, kann es tatsächlich noch ein wenig dauern, bis sich alles eingependelt hat.

Mit dem ZB kann ich dir also leider nicht helfen, bin kein Profi ;-)

LG Ems #sonne

Beitrag von saftschupse 25.09.06 - 12:54 Uhr

Hallo Ihr 2!
Vielen Dank! 6 Stunden Schlaf habe ich am WE nicht. Vor meinem Pillendasein war meine Mens eigentlich sehr regelmäßig, bin gespannt, ob es wieder so kommt. *hoff*
Aber mit 6 Stunden Schlaf kann ich am WE nicht dienen. Mal sehen, wie es sich einpendelt, mir war nur das Muster so wirr. Das nächste Mal wird von anfang an gemessen, üben wollen wir erst Anfang nächsten Jahres. Ich danke euch und drücke die Daumen!

LG Ela