Mal gucken bitte!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mezzopalme 25.09.06 - 12:01 Uhr

Hallo,

nicht schimpfen hab das gestern zwar schon gefragt,aber da waren nicht wirklich viele mehr da,also mögt ihr mir mal sagen wann ihr denkt das mein ES genau war und ob die Bienchen dann noch reichen???

Der zweite Ovutest war schon deutlich schwächer als der erste,also befürchte ich das das Ei da schon gesprungen ist!!! #heul Was meint ihr?????

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=117199&user_id=636270

LG Claudia

Beitrag von schlumpfine2406 25.09.06 - 12:19 Uhr

Hallo Claudia,
ich kenn mich nicht so gut aus aber ich denke #ei war am Samstag!
Ob die Bienchen reichen kann man schlecht sagen, kommt darauf an ob der #sex morgens oder abends war und wann das #ei gesprungen ist!Aber wer weiß!!
Grüßle Alex!

Beitrag von mezzopalme 25.09.06 - 12:24 Uhr

Ach ich weiß ja eigentlich kann man nicht viel dazu sagen!"!! Also sex hatten wir morgens und spät abends!!! Hoffe so sehr das es gereicht hat!!!


Danke für deine Antwort!!!!

LG Claudia

Beitrag von philine 25.09.06 - 12:23 Uhr


Hallo,

auch ich würde sagen, dass der #ei am Samstag war. Da das #ei ja ca. 12 Stunden befruchtungsfähig ist, kann das Bienchen von diesem Tag gereicht haben - am besten wäre es natürlich, wenn ihr es am Morgen gesetzt hättet.......?


Vielleicht war ja auch am 18.9. ein Kampfschwimmer dabei, wer weiß. Ich drücke dir jedenfalls ganz fest die Daumen! Nicht aufgeben!!!

philine

Beitrag von mezzopalme 25.09.06 - 12:27 Uhr

Danke dir!!! Ja es war am morgen und am späten Abend!!! Na dann heißt es jetzt hoffen und bangen!!!


LG Claudia