2fragen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von leonbaby2006 25.09.06 - 12:04 Uhr

hallo. mein kleiner ist jetzt 6 1/2 monate!
1. Frage: reicht ihm ein 190gramm glässchen oder sollte ich nachher noch obst geben...? wie mrk ich ob er satt ist oder noch was will.?

2. Frage: darf er kuhmilch/verdünnte kuhmilch trinken?

danke für die antworten

Beitrag von stefmex 25.09.06 - 13:17 Uhr

hi!

zu 1) dein kleiner ist satt, wenn er nichts mehr essen will. lena ist seit 1 woche das komplette 190g glässchen und bekommt noch obst mit joghurt hinterher, bis sie nicht mehr will.

zu 2) prinzipiell ja, aber ich würd vom gefühl her im ersten lebensjahr keine direkte kuhmilch geben. ich rühre lenas brei mit milchpulver an (lactana 1er von töpfer).

lieben gruß,
stefanie & lena *02.02.06

Beitrag von buzzelmaus 25.09.06 - 13:19 Uhr

Hallo,

190 g sollten Deiner Maus reichen. Wenn er den Löffel weg schiebt, mag er nichts mehr - ist zumindest bei Emily so. Du kannst ihm ruhig nach dem Gläschen noch Obst anbieten, wenn er das Gläschen komplett leer gegessen hat.

Kuhmilch sollte man im 1. Jahr nicht geben, weil es Allergien auslösen kann.

Alles Gute

Susanne + Emily Fiona *05.08.05