wie oft habt ihr Sex??

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von schmetterling7 25.09.06 - 12:25 Uhr

hallo Leute

ich wollte mal nachfragen
wie oft ihr dúrchschnittlich Sex habt in der Woche?
Gibt es noch Paare die sich jeden Tag lieben?

Jetzt wo ich schwanger bin ist sowieso viel anders
aber wir hatten schon vor der Ss grad mal 1mal pro Woche Sex.
oder auch nur alle 10 Tage
wir sind aber erst 1einhalb Jahre zusammen.

Ein bisschen wenig für die Länge der Beziehung oder??

würd mich einfach mal interessieren

und bitte keine blöden Kommentare
es ist auch kein Fake!

lieben Dank und schönen Tag an alle

Beitrag von yxz 25.09.06 - 12:28 Uhr

Hallo..

In seiner Frühschicht-Woche: eine Woche lang garnicht oder mal ein Quickie....( der kommt wenn, selten vor)

In seiner Spätschicht-Woche: 2-3 mal die Woche.


LG

Beitrag von knuddelmaus2005 25.09.06 - 12:31 Uhr

In einer Beziehung kommt es nicht drauf wie oft man Sex hat, sondern wie intensiv man es halt und wie glücklich man damit is. Ein Durchschnittswert is blöde ...

ich und mein Mann haben mind. 1x die Woche Sex .. ab und an mal auch nur alle 2 Wochen 1x. Aber wir finden beide es okey so ... da wir auch nur mal gern kuscheln.

Beitrag von jessiewea 25.09.06 - 12:31 Uhr

Mein Schatz unb ich haben i.d. Regel täglich Sex, es sei denn es kommt was dazwischen, wie Müdigkeit oder Fahrstunden, usw. Wir sind 2 1/2 Jahre zusammen.

LG Jessie

Beitrag von 11091980 25.09.06 - 12:44 Uhr

Hi schmetterling,

also wir haben jeden Tag Sex #hicks #sex
Wenn wir zu müde sind ( was SEHR selten vorkommt ) verschieben wir es halt auf den nächsten Tag.. #schwitz


LG,

Desy

Beitrag von 11091980 25.09.06 - 12:46 Uhr

Ach noch dazu.. Natürlich ist unser Sexleben super, nicht das einige gleich " es kommt nicht drauf an wieviel, sondern wie es ist " schreiben #freu

Beitrag von knuddelmaus2005 25.09.06 - 13:49 Uhr

Wenn ihr beide das doch so wollt, dann is das doch klasse !

Beitrag von sissy1981 25.09.06 - 12:58 Uhr

Hmm vor den Kindern....da hatten wir meist öfters als nur einmal am Tag Sex #hicks#schein

Aber seit die Kinder beide auf der Welt sind hat es sich auf alle zwei Tage im durchschnitt eingependelt, dabei gibts Wochen da ist es natürlich mehr und dann mal wieder etwas weniger - aber ich denke das ist normal.

Wenn es dir so wenig erscheint, dann red doch mal mit deinem Schatz darüber?!

LG sissy

Beitrag von lieber so 25.09.06 - 13:04 Uhr

Mhmm,du fragst wie oft in der Woche?

Bei uns wohl eher im Monat.
Bei uns herrscht zur Zeit Sexflaute und das letzte mal Sex hatten wir von 4-5 Wochen.

Sind dafür auch schon länger zusammen-5 Jahre.

Es ist irgendwie komisch aber uns (mir) fehlt einfach der Antrieb.Wenn die Kinder abends im Bett sind schauen wir noch fern und dann gehen wir schlafen.Bin ja auch müde vom kinderalltag.
Wo wir noch keine Kinder hatten war das schon 3-4 mal pro Woche aber jetzt.#schmoll
Wenn ich den Anfang mache dann legt mein Mann gleich los aber auf einen Anfang von Ihm kann ich warten.Ich sage ihm ja auch das er ruhig mal sagen kann wenn er will aber nein,immer muss ich Ihm verstehen zugeben da wir doch mal wieder können.;-)

Beitrag von ich... 26.09.06 - 09:08 Uhr

Fernsehen ist der Sexkiller Nummer 1!!!!!
Wer hat nach Zugunglücken, Krieg und sonstigen Horrormeldungen denn noch Lust auf Sex?????
Oder man fühlt sich nach den ganzen aufgespritzten Weibern in Desperate H. wifes oder wie die Schnoddersendungen alle heißen, einfach nur noch häßlich und langweilig, weil man ja nicht jede Falte mit Silikon ausgebügelt hat und die Brust nach dem Kind nicht mehr aussieht wie frisch vergrößert.
Fernsehen ist die größte Verarschung, aber wie viele Leute denken sie verpassen etwas, wenn sie mal eine Folge nicht sehen........... ( ich schaue auch gern mal einen schönen Film auf DVD, ohne Werbung; aber Fernsehen.....????!!!!)

Nehmt Euch lieber eine Flasche Wein und unterhaltet Euch über alte Zeiten oder spielt ne Runde Backgammon (schönes Spiel!) oder was anderes.

Mal wieder zusammen lachen, Gemeinsamkeiten wiederentdecken, Zuhören!!!!!!!, den anderen verstehen (oder es zumindest versuchen), Luftschlösser bauen, was Verrücktes anstellen,.......

Gerade mit Kind/ern sollte man nicht die wenige wertvolle Zeit die für Zweisamkeit bleibt vor der Glotze hängen.

Liebe Grüße Claudia

Beitrag von schmetterling7 26.09.06 - 10:46 Uhr

gutes Argument !

Beitrag von lieber so 26.09.06 - 10:55 Uhr

Das Problem liegt da eher wo anders.
Ich weiß selber gar nicht ob ich noch mit meinem Mann schlafen möchte.#gruebel
Irgendwie macht er mich nicht mehr an oder manchmal zumindestens.
Ich weiß das, das Problem bei mir liegt ich bin irgendwie eingefroren,Sex langweilt mich.Ich kann nicht über meinen Schatten springen.
Man ich komm mir echt schon wie eine frustrierte,frigide Hausfrau vor.#schmoll

Früher war alles anders,da bin ich kaum von Ihm losgekommen und jetzt bin ich froh wenn er mich nicht anlangt.
Ich weiß selber nicht was mit mir los ist.

Ach,egal ich mag net drüber reden.Sonst kriege ich noch das heulen.#heul

LG,lieber so:-(

Beitrag von gruener_urmel 25.09.06 - 13:09 Uhr

Hallo

Jeden Tag , maximal alle 2 Tage#cool

#sex ist doch viel zu schön, für noch seltener #schein

Sind Übrings seid 17 Jahren zusammen#schock

LG Manu

Beitrag von bluesky963852 25.09.06 - 13:21 Uhr

Wir haben so ca. 3-4 mal die Woche Sex. Kann aber auch mal mehr oder mal weniger sein.

Beitrag von flosi30 25.09.06 - 14:37 Uhr

Hallo !

Wir sind jetzt 5 Jahre zusammen und im letzten Jahr ist es immer weniger geworden... so 2-3 mal im Monat !
Aber wir lieben uns und sind uns immer noch nah !
Manchmal glaub ich das wir uns zu nah sind und uns zu gut verstehen... da ist halt nix aufregendes , neues mehr !
Ich glaube aber auch das dies nicht unnormal ist! Und wirklich stören tut es uns auch nicht... ich finde unsere Beziehung einfach gut... nicht mehr Leidenschaft aber LIEBE !#herzlich

Grüße

Flosi

Beitrag von katzeleonie 25.09.06 - 14:39 Uhr

Hi,

ich finde die Frage immer furchtbar. Das kann man doch so nicht verallgemeinern, steht doch nicht im Terminplan. Wenn Du dann außerhalb liegst bist Du abnormal oder was???#kratz

Wir schlafen mal 2 mal am Tag miteinander, mal alle 3 Monate, wie uns danach ist, wie es sich mit Kind ergibt usw. und das ist ok, solange wir beide zufrieden sind.
Allerdings finde ich auch bei der Kenndauer ist es vielleicht weniger als bei anderen, vielleicht aber auch nicht.#gruebel (zu der Zeit haben wir 5x am Tag wenns sein mußte)#schein

lg
leonie

Beitrag von irmi182 25.09.06 - 15:25 Uhr

Die Qualität ist wichtiger als die Quantität.;-)

Beitrag von julia.e 25.09.06 - 16:32 Uhr

Jeden Tag! :-D

LG Julia mit Baby 30. SSW

Beitrag von aggro 25.09.06 - 19:03 Uhr

hihi

alsdo wir haben eigentlich jeden tag #sex, mal ein oder 2 tage nicht, mal mehrmals am tag, jetzt vor allem am ende der ss zwar weniger, aber ich glaube dafür das ich fast in der 36 ssw bin noch öfters als manches unschwangere paar.........#hicks

Beitrag von fritzeline 25.09.06 - 19:41 Uhr

Ich seh meinen Freund normalerweise nur am Wochenende und dann haben wir so ~ zwischen drei und sechsmal am Tag Sex.
Wir sind über 6 Jahre zusammen, aber ich schätze mal, wenn wir zusammen wohnen würden, dann würde es sich erstmal bei 1-2 mal am Tag einpendeln, oder auch mal ein paar Tage gar nicht...
Bin übrigens in der 38. SSW und es ist nicht weniger geworden :-)
Mal sehen wie es in ein paar Wochen/Monaten aussieht.

Beitrag von Jouleen 25.09.06 - 19:58 Uhr

Ist das denn so wichtig für Dich?#kratz



Alle 2 Wochen

Beitrag von sonnenschein71 25.09.06 - 20:49 Uhr

Hallo,

als mein Mann und ich zusammengekommen sind, da hatten wir im Durchschnitt ungefähr 1-2x #sex am Tag. Mit den Jahren hat es sich aber total geändert. Wir genießen die Zweisammkeit und da zählt das Thema "#sex" nicht mehr so sehr. Wir sind jetzt schon 6 Jahre zusammen und haben ungefähr 2-4x #sex in der Woche, wobei das variiert, mal mehr, mal weniger.

Du solltest aber nicht nach irgendwelchen Werten gehen, denn man sollte es wollen und nicht, weil der Durchschnitt mehr ist.

LG,
Katja

Beitrag von anonym5 25.09.06 - 22:50 Uhr

Hallo Du!

Also ich habe mit mein Schatzi so Sex wie wir wollen und Lust dazu haben.
Sagen wir mal so durchschnittlich 1-2 mal am Tag #hicksund dann kann es auch mal sein das wir ein Tag mal gar kein Sex haben.
So wie wir halt wollen;-)

Liebe grüsse
Bibi

Beitrag von so ist das 25.09.06 - 23:04 Uhr

also wir sind zwar noch nicht sooooo lange zusammen aber wir haben jeden tag sex, und das nicht nur einmal #hicks#huepf:-p

Beitrag von enti1976 26.09.06 - 11:27 Uhr

Bin auch #schwanger und seitdem (oder seit ich dicker bin..) wirds langsam selten - wir sind 2 1/4 Jahre zusammen - und haben naja, im Schnitt vielleicht 1 mal die Woche sex...

denke mal, während der SS ist es einfach weniger...

vor der SS war es bei uns allerdings häufiger - haben aber auch auf Baby hingearbeitet... Aber jeden Tag??? hatte ich glaub ich nur mit 20 mal eine zeit - wär mir auch zuviel!!!

Quak, Enti

  • 1
  • 2