Was tun gegen Erkältung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von krebs1985 25.09.06 - 13:00 Uhr

Hallo
Kämpfe grad mit nem Schnupfen was kann ich dagegen tun??
Da es zur Zeit nur Schnupfen ist kann man da irgendwas tun um vorzubeugen das es nicht allzu schlimm wird??
Gibt es was,was man nehmen kann wenn die Nase zu ist und bei Kopfschmerzen??
Wäre nett wenn mir einer helfen kann.
Danke schonmal.
Liebe Grüße Jenny & #baby Melina inside ET-22 #huepf.

Beitrag von sandricka 25.09.06 - 13:10 Uhr

Hallo,

mir geht es genauso ... Ich war eben in der Apotheke ... Da sagte man mir, dass ich Paracetamol nehmen dürfte (maximal 3 am Tag) ... und ansonsten auf Hausmittelchen zurückgreifen sollte (inhalieren, schlafen, Tee, ...)

Gute Besserung

Sandra

Beitrag von stephanie81 25.09.06 - 13:12 Uhr

Hallo Jenny :-)

wie schon im anderem Beitrag geschrieben, kannst du z.b. deine Nase mit Salzwasser durchspülen, wenn sie zu ist, kann kann sich dafür extra son Ding in der Apotheke kaufen, oder du tust inhalieren, frag doch mal in deiner Apotheke nach, die helfen dir sicher weiter :-) ich hab da bisher immer gute Tipps bekommen, wenn ich erkältet war.
Und gegen die Kopfschmerzen, kannst du Paracetamol nehmen, aber ich würds nur nehmen, wenn sie wirklich unerträglich werden :-)

LG und Gute Besserung Steffi + Justin (28.SSW)