Einnistung+Brustschmerzen?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von crisimaus25 25.09.06 - 13:01 Uhr

Hallo!

Also meine Frage steht ja schon fast oben: Ist es so dass man gleichzeitig mit der Einnistung Brustschmerzen kriegt und UL Ziehen, oder glaubt ihr dass es unabhängig davon passiert.#kratz

LG
Crisi

Beitrag von idefix78 25.09.06 - 13:33 Uhr

Hallo Crisi,

da ich auch gerade so vor mich hin hibble:

Ich müsste gerade um die Einnistung rum sein und ich habe enormes UL Ziehen und auch Brustschmerzen. Aber ob das zusammen hängt weiss ich leider auch nicht.#kratz

Wie geht es Dir so?

LG,

idefix #hund

Beitrag von crisimaus25 25.09.06 - 13:36 Uhr

Hallo!

Danke für deine Antwort! Schau dir mal bitte mein ZB an:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=114981&user_id=648669

Die Brustschmerzen haben bei mir erst gestern Abend angefangen und UL Schmerzen erst heute früh. Ich weiß überhaupt nichts damit anzufangen#schmoll

Das ist mein 4 ÜZ und hoffe natürlich wieder einmal dass es geklappt hat. Was glaubst du? Hast du auch ein ZB?

LG
Crisi#stern

Beitrag von idefix78 25.09.06 - 13:51 Uhr

Hallo Crisi,

*hmmmm* #kratz ich grüble nun schon eine ganze Weile über Deinem ZB, ist wirklich schwierig. Also einerseits könnte Dein ES am ZT 18 (+/- 1 Tag) gewesen sein - dann würden die Brustschmerzen und UL Schmerzen eher dazu passen. Andererseits kenne ich Deine normale Zykluslänge nicht, dauert er eher länger oder kürzer? Wie sah der Schleim aus, nimmst Du Ovu-Tests? Könnte also durchaus auch so sein wie eingezeichnet... #kratz

Irgendwie alles nicht so einfach. #gruebel Aber zumindest musst Du Dir wg. der Bienchen keine Sorgen machen #schein#hicks

#liebdrueck

idefix #hund



Beitrag von crisimaus25 25.09.06 - 13:59 Uhr

Ja, das mit meinem Zyklus ist schon was komisches! Die Dauer liegt bei mir normal zw. 32-42 Tage#hicks Also komplett Chaos:-)

ZS war spinnbar, klar und Mumu offen und weich. Mehr weiß ich leider nicht.

Crisi

Beitrag von idefix78 25.09.06 - 14:07 Uhr

Dann wird das wohl zu den Rätseln der Natur gehören....??!!

Wie auch immer, hibbeln wir gemeinsam und ich drück Dir die Däumchen!!!#pro#klee

Bei mir ist es auch nicht ganz klar ob der ES an ZT 12 oder ZT 14 war... werde ich auch nie ganz herausfinden. *grummel*

Beitrag von sue.81 25.09.06 - 13:41 Uhr

Nur mal schnell ne Verständnisfrage:

Eine Einnistung findet doch nur statt, wenn das Ei überhapt befruchtet wurde...?

Und dann ist das doch der Anfang einer Schwangerschaft, ES SEI DENN, es kommt zu einem "natürlichen Abort"...?

Ist das richtig so?

Hatte wohl ES am 22.9., Einnistung WÄRE dann so in den nächsten Tagen...

Liebe Grüße,
eure Sue...#blume

P.S.: Hibbeln macht Spaß!