vom FA zu Hause

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleinelady20 25.09.06 - 13:13 Uhr

ich weiss nich was ich denken soll! ich weiss ich bin erst früh 4+5SSW nach dem rechnen... war heute dann da und er hat NIX gesehen, einfach gar nix. nur hoch aufgebaute schleimhaut! hatte doch aber zwei pos. SST hier. ein 10er und ein 25er! bei lena bin ich in der 6 woche hin und man sah schon was.. ich mach mir so gedanken, denn ich hab so unterleibsziehen das doch noch meine mens kommt.

hab geheult... hab blut abgenommen bekommen, morgen ist das ergebnis da und am freitag muss ich nochmal hin- er meinte dann MUSS man was sehn, sonst könnte es auch anhand der pos. test eine eileiterschwangerschaft sein :-( :-( weiss nich was ich denken soll

Beitrag von cathrin1979 25.09.06 - 13:16 Uhr

Also jetzt lass Dich erstmal #liebdrueck

In der 5. Woche sieht man bei den meisten doch "nur" ne hoch aufgebaute Schleimhaut !

War bei mir auch so und in der 6. Woche sag man nur eine Fruchthöhle ohne irgendwas drinne ... eine Woche später war Lukas dann schon mit Herzschlag zu sehen #huepf

Lass Dich erstmal nicht verrückt machen und warte bis Freitag ab !

Über meine VK gehts auf meine HP und da ist auch ein ganz frühes US-Bild drin !

Ich drück Dir jedenfalls die Daumen und wünsch Dir von #herzlich alles Liebe und Gute



Cat + Lukas (ET+4)

Beitrag von fraukef 25.09.06 - 13:18 Uhr

Hi Nadine,

mach DIr mal nicht zu viele Sorgen.

Ich war auch irgendwann in der 5. Woche bei meiner FÄ und sie meinte, dass man wahrscheinlich eh noch nichts sehen würde... (Ich hatte Glück und man hat - zur Überraschung meiner FÄ - eine winzige Fruchthülle gesehen). Das scheint also eher normal zu sein, dass man zu diesem ZEitpunkt der Schwangerschaft noch nichts sieht...

Nächstes Mal sieht man bestimmt was!!

Liebe Grüsse

Frauke

Beitrag von angel33388 25.09.06 - 13:19 Uhr

Hallo kleinelady

Kopf hoch!!!
4+5 ist doch noch recht früh!!!
bei mir konnte man dieses mal erst in der 7.ssw eine fruchthöle erkennen und erst eine woche später dann ein herz!
mein fa meinte auch zuerst eileiterschwangerschaft und wenn er am fr noch nichts sieht würde ich noch eine woche warten!
wie gesagt bei mir konnte man in der 6. ssw noch nichts sehen!
alles alles liebe

sandra +wurm 19ssw

Beitrag von lina88 25.09.06 - 13:22 Uhr

hey hey, mach dir nicht solche Sorgen, ich weiß ja nicht ab wann man genau was sieht, aber bei mir war in der 6. Woche nur ein winziger Punkt zu sehen! Das Unterleibsziehen hatte ich auch, das liegt ganz einfach dran, dass sich das Ei einnistet. Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass alles in Ordnung ist!!!

Lg, Sylvia

Beitrag von bunny2204 25.09.06 - 13:24 Uhr

Hi Du,

mach dich nicht wahnsinnig!

so früh sieht man oft noch nichts und wenn dein #ei sich nur um 1 oder 2 Tage verschoben ist, kann alles schon ganz anders aussehen! So früh macht das unheimlich viel aus!

Also nciht den Kopf hängen lassen!

Lg Bunny #hasi

Beitrag von anni2606 25.09.06 - 13:55 Uhr

Hi!
Ich kann dich verstehn!
Ich bin auch direkt nach meinem positiven Test zum Arzt. Auch bei mir war nichts zu sehen. Ich war genauso am Boden zerstört.
Aber gut eine Woche Woche später gab es dann endlich das Beweisfoto!
Also mach dir nicht soviele Sorgen es ist normal das man so früh nix sieht!

Lg Anni 8.SSW

Beitrag von kleinelady20 25.09.06 - 14:43 Uhr

danke ihr lieben#liebdrueck ich bleib einfach mal locker jetzt und warte morgen das ergebnis ab, dann wird alles gut;-)