Infektion an der Backe...nun bekommt sie Antibiotika!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von marey18 25.09.06 - 13:33 Uhr

huhu

muss mich nur kurz ausheulen und meine Sorgen los werden.
vor ca. 1Woche hatte meine kleine Maus ein Mückenstich an der Backe. ich habs gelassen und ihr was gegen Jukcreiz drauf gemacht. sie hat sichs dann doch aufgekratzt und es wurde bissel rot.
da ich sowieso beim Kinderarzt war, hab ich ihn gefragt. er meinte ich solle desinfizieren und abwarten obs schlechter wird oder nicht. Leider wurde es immer schlimmer und bin heute morgen zum KiA.
Nun hat sie eine Infektion und muss Antibiotika in Form von einem Sirup nehmen und dann noch eine Antibiotikacreme für drauf.

ach manno...meine kleine schatzi maus....
ich hoffe es wird nicht schlimm.

kann es sein dass sie müde wird vom Antibiotika?
vielleicht hattet ihr das auch schon...und vielleicht könnt ihr mir
bissel erzählen.

Dankeschön

#liebdrueck

Marey + Thalia 9 Monate

Beitrag von maxi77 25.09.06 - 14:27 Uhr

Hallo, kann dir zwar nicht wirklich helfen, wuensche aber gute Besserung. Klar kann das davon kommen, ausserdem ist es ja bestimmt auch nicht so angnehm fuer deine Maus. Schlaf ist auch heilsam ;-)

LG