Apfel-Bananen-Brei selbstmachen. Einfrieren??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von svenja2006 25.09.06 - 13:41 Uhr

Hallo!

Meine kleine bekommt zweimal am Tag Banane-Apfel-Obstbrei (Hipp) mit ins Breifläschchen.

Jetzt würde ich den gerne selbst herstellen. Hat einer eine Idee wie das geht???

Vielen Dank, Nicole und Svenja, die voll auf Banane-Apfel steht.

Beitrag von fine2000 25.09.06 - 13:45 Uhr

Äpfel schälen, vierteln und mit etwas Wasser dünsten. Anschließend Banane schneiden und dazugeben. Kurz durchpürieren. Einfrieren. Fertig.

Lg,
fine

Beitrag von svenja2006 25.09.06 - 13:49 Uhr

Hallo Fine!

Vielen liebe Dank für die schnelle Antwort. Also die Banane nicht mehr mitkochen?? Und dann wird der ganze Brei auch nicht, entschuldige, kackebraun??

Machst du sonstnochwas mit rein?

VG und Danke, Nicole

Beitrag von ramona2405 25.09.06 - 13:56 Uhr

HI,

es kann dir passieren dass dir alles braun wird denn die Äpfel sind jka heiß wenn du die Banane dazu gibst. Aber ist doch kein Problem... so ganz ka**** braun wird es schon nicht.

Sonst kommt nichts mit rein wenn du merkst dass es sehr dick ist kannst du etwas Kochwasser dazu geben....ansonsten einfach dann abkühlen lassen und einfrieren. Fertig!!!

Ist echt super einfach und spart eine ganze Menge Geld. Ich denke um die Hälfte ist es günstiger und man weiß vorallem was drin ist.

Viel Spaß beim Kochen!!!

LG Ramona und Aylin (*18.05.2006)

Beitrag von svenja2006 25.09.06 - 13:58 Uhr

Hi Ramona!

Dir auch danke. Dachte mit dem braunwerden auch hauptsächlich deswegen, weil doch braune Banane so stopfen soll. Aber werds wohl einfach mal testen, denn das Banane-Apfel-Breifläschchen ist der Schlager überhaupt.

Danke, viele Grüße, Nicole

Beitrag von ramona2405 25.09.06 - 14:03 Uhr

HI,

es ist so du solltest schon vorsichtig machen am Anfang mit der Banane weil sie im allgemeinen stopfen kann. Da du es aber mit Äpfeln mischt geht es und ist eher besser wenn du es zusammen machst. Weil du ja den Apfel dünsten wirst, ist dieser aber wieder eher stuhlauflockernd, im gegensatz wenn du ihn nicht dünsten würdest.

Ein bißchen durcheinander geschrieben ich hoffe du hast mich jetzt verstanden was ich dir damit sagen wollte.

*gg* mir fehlen grad die Worte*

Beitrag von fine2000 25.09.06 - 14:18 Uhr

Du hast ja alle Fragen bereits beantwortet bekommen. Sei mit Bananen etwas sparsam, dann stopft es auch nicht. Die Farbe ist vielleicht nicht so toll, wie bei den Gläschen, aber der Geschmack dafür um so besser ;-) Außer Äpfel und Bananen kommt bei mir nix dran. Du kannst nach dem Auftauen bei Bedarf höchstens noch Getreideflocken unterrühren. Dann hast Du GOB.

Lg,
fine

PS: Banane muß nicht gedünstet werden.

Beitrag von chrysalaki 25.09.06 - 14:15 Uhr

Hallo
Ich glaube Obstbrei muss sofort verzehrt werden sonst schwinden die Vitamine!
lg
Chrysalaki

Beitrag von fine2000 25.09.06 - 14:29 Uhr

Nein, beim sofortigen einfrieren bleiben die Vitamine erhalten! Deshalb wird ja z.B. Tiefkühlgemüse häufig besser bewertet als frisches (gelagertes) Gemüse.

Lg,
fine