fotos beim gv

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von fotogen 25.09.06 - 13:50 Uhr

habt ihr das schon mal ausprobiert? erfahrungen, positives u netagives wären erwünscht. danke

Beitrag von damals 25.09.06 - 14:42 Uhr

Haben uns mal gefilmt, schauen wir uns ab und an mal an, war lustig und sehr erotisch.

damals

Beitrag von mandy21 25.09.06 - 14:50 Uhr

Hallo,

ja, Fotos würde ich auch nicht machen....dann eher ein kleines Filmchen drehen...

Hab das aber selbst noch nicht ausprobiert...naja gut, Nacktbilder schon aber noch nie beim Akt ;-)

LG

Beitrag von jenner 25.09.06 - 15:26 Uhr

Fotos sind eher nicht so prickelnd, man schaut sich die zwar an, aber irgendwie den richtigen Moment zu erwischen ist immer schwer - zumal man ja auch noch mit etwas 'anderem' beschäftigt ist.

Am besten ist, sich mehrere Camcorder fürs WE von Freunden zu leihen, an verschiedenen Positionen aufstellen und ungestört loslegen. Kann man dann hinterher zusammenschneiden oder nacheinander gucken...das ist schon was feines....

Beitrag von tolle Sache 25.09.06 - 19:34 Uhr

Ja, meine Cousine hat das damals von ihrem Exmann machen lassen. Man konnte bis zu den Mandeln gucken bei ihr (von unten) #schock.

Woher ich das weiss?

Nun, als sie den tollen Typ in einer Nacht- und Nebelaktion verlassen hat und er sie dann die ersten Monate terrorisiert hat, fielen ihm die Bilder wohl wieder ein...

Er hat sie kopiert, in der ganzen Nachbarschaft verteilt sowie in Postergröße an Schützenhalle, VoBa, Sparkasse, Kirche, Supermarkt (ist ein kleines Dorf) gehängt #freu#heul#freu#heul#freu#heul#freu#heul.

Von daher würde ich mir das SEHR GUT überlegen...




PS: Sie hatte mir damals gesagt "Das erste, was ich einpackte, war mein Westfalia Einkochtopf!"

Tja, ICH hätte die Bilder genommen ;-)...

Beitrag von enti1976 25.09.06 - 23:06 Uhr

hab mit meinem Ex mal gefilmt...

#schock war übel!!! #augen

fand so nackt meine Oberschenkel richtig fett... dann sah ich gegen meinen Ex wie ein käsekuchen aus, ganz weiß...

also ich finde es nciht erotisch, das anzusehen, sondern es hat mich nur auf sämtliche scheußlichkeiten meines Körpers hingewiesen - obwoblich sonst eigentlich ganz zufrieden mit mir bin...

mein ex fand es sehr erotisch, er hat den film immer noch #augen (ist ca. 10 Jahre her!!!)

also ich würd es nimmer machen - erotische Fotos hab ich dagegen einige von mir, die mir auch gefallen... - aber wer fotografiert während des Sex? ich könnte mich mit jemand dabei nicht entspannen und die Kamera stand halt auf stativ und war aufs Bett eingestellt.

LG Irina

Beitrag von ausprobieren wollen 28.09.06 - 19:03 Uhr

hmm also mein Freund und ich wollen das demnächst mal ausprobieren....kommt mehr von seiner seite, aber ist egal ein versuch ist es wert. ich habe aber drauf bestanden das nicht nur ich alleine zu sehen bin:-p weil wenn es mal zur trennung kommen sollte er sich dann selber ins eigene fleisch schneidet, falls er auf die idee kommt sie zu verteilen.

ach kopien möchte ich auch haben......ich bin ja mal gespannt.

lg