all die schönen anziehsachen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von leoniemariesmama 25.09.06 - 14:08 Uhr

was macht ihr mit den ganzen sachen die nicht mehr passen oder auf grund des wetters nicht mehr zu gebrauchen sind?
wir haben sooooooooooo viel sachen, alle in top zustand.weiß aber nicht was ich damit machen soll.

was macht ihr denn damit?

ich mein, alles aufheben kann man ja schlecht oder? #gruebel

LG yvonne mit leonie marie *22.12.2005

Beitrag von chrysalaki 25.09.06 - 14:11 Uhr

Hallo,
Aufheben fuer das naechste Kind:-p!!
lg
Chrysalaki

Beitrag von daira 25.09.06 - 14:11 Uhr

hi,
geh doch damit auf eine kinderkleiderbörse dort hast du gute chancen sie zu verkaufen.
gruß jennifer

Beitrag von milain 25.09.06 - 14:12 Uhr

Ich hab alles was amy nicht mehr passt, gewaschen, gebügelt und alles in ein pampers karton auf dem Dachboden verstaut. Natürlich mit dem hintergrund das dass zweite kind irgendwann auch ma was von hat :-) Ich bin was sowas betrifft ein misti und finde es zu schade die sachen zu verkaufen oder gar zu verschenken. Einige stücken haben einfach zu großen errinerungwert. Wie z.b den strampler den sie bei der KH entlassung anhatte und sowas eben.

LG Maren + Amy (9 Monate) *06.12.05 #schein

Beitrag von ramona2405 25.09.06 - 14:12 Uhr

HI,

ich habe die ersten Sachen Gr. 50+56 und auch teilweise schon Gr.62 aussortiert und in eine Kiste gemacht und ich werde sie aufheben. Ich möchte vielleicht noch mal ein Kind haben und dann werde ich es dann noch mal benutzen.

Aber mal sehen wenn ich viel Zeit und Lust habe dann werde ich mal aussortieren was man noch so nehmen würde und was nicht.

Das werde ich dann wohl verkaufen auf einem Babybasar, oder gebe es in einen Second-Hand-Shop oder man verkauft es einfach bei Ebay, da hat man nur die Gefahr dass man nicht das Geld dafür bekommt was es wert ist.

LG Ramona und Aylin (*18.05.2006)

Beitrag von haribo85 25.09.06 - 14:12 Uhr

Hi Yvonne,

also, wir heben alle Sachen auf. Zum einen, weil wir irgendwann noch ein Kind haben möchten, und wenn es wieder ein Junge wird, haben wir schon nen paar Sachen, die wir dem Baby dann anziehen können.
Außerdem haben wir eine zienlich große Verwandtschaft. Und wenn sich da dann mal Nachwuchs ankündigt (und es ein Junge wird) können wir unsere Sachen weiter verborgen.

Und wenn man sie nicht aufheben will, kann man sie zum Beispiel in nem Second-Hand-Laden verkaufen oder bei Ebay versteigern.

LG Haribo

Beitrag von niedliche1982 25.09.06 - 14:17 Uhr

Hallo :-)

na aufheben :-p ... ich hab mittlerweile 2 große blaue mülltütten mit sachen voll #kratz nur ist das keine dauerlösung.
ich weiss nicht so recht, wohin damit u. ich würde die sachen lieber in kisten oder so packen #kratz nur fehlt mir dazu die idee´n und leider auch der platz u. in den keller... neeee, nachher klaut mir die noch einer #schock

Niedliche+Vanessa, 10:05.2006 die wach im bett liegt u. brabbelt

Beitrag von ramona2405 25.09.06 - 14:19 Uhr

HI,

es gibt solche Kisten die man unters Bett schieben kann, wäre das ne Idee????

LG Ramona und Aylin (*18.05.2006)

Beitrag von niedliche1982 25.09.06 - 14:22 Uhr

hallo :-)

ja, wenn die aus festen platik sind oder so schon.. ansonsten machen sich die katzen daran zu schaffen ;-) wo findet man denn sowas??

Beitrag von bienchen.m 25.09.06 - 14:26 Uhr

die guten schweden..... bei IKEA findest du sowas ;-)

Beitrag von ramona2405 25.09.06 - 14:26 Uhr

Ja ich meine die Rollboxen die so zum zuklappen sind und da sind Räder dran.

Weißt du in etwa was ich meine?????

Beitrag von tinka2177 25.09.06 - 14:30 Uhr

Hallöchen!

Ich hebe die Sachen von Jannik auch auf. Habe schon zwei Pampers-Kisten voll. Allerdings frage ich mich auch wie lange man das machen kann, da unser Stauraum nicht allzu groß ist. Hebe die Sachen aber auch nur auf, da wir uns noch ein zweites Kind wünschen.
Aber alles aufheben kann man sicherlich nicht, da wird man sich wohl oder übel irgendwann von einigen Sachen trennen müssen #heul.

Liebe Grüße
Katja mit Jannik (*29.04.2006)

Beitrag von curlysue1 25.09.06 - 14:49 Uhr

Hallo Yvonne,

ich hab die Sachen jetzt erst mal für das zweite Kind aufgehoben aber jetzt bekommen wir ein Mädchen, da kann ich natürlich nicht mehr allzuviel anziehen.

Ich werde jetzt aussortieren und bei Ebay versteigern.

So leid es mir tut aber zum vergammeln sind die Sachen zu schade und zum verschenken sowieso.

LG
Curly

Beitrag von renn2004 25.09.06 - 14:51 Uhr

hallihallo yvonne:-)

ich würde die sachen die die sehr gefallen und die dir ans herz vielleicht auch gewachsen sind behalten !! ;-)

Und die andren sachen würde ich verkaufen ...
Ich hatte auch zuerst alles aufgehoben aber das wurde dann einfach vviiieelll zuuu viiieeelll:-D:-D

Habe sie in verschiedene seiten reingesetzt manches bei ebay verkauft .

Schau doch einfach mal hier rein ;-)

http://www.extreme-server.de/secondhandtreff/


oder

http://www.koelner-flohmarkt.eu/index.php


da habe ich einiges verkaufen können ;-)

viele liebe grüße

sabrina + marcel 26.12.2005 #baby

Beitrag von cherrymary 25.09.06 - 21:20 Uhr

hallo yvonne

also, ich habe auch lange hin und her überlegt und abgewägt. wer weiß ob und wann nochmal nachwuchs kommt und dann is es nachher ein junge und das meiste kann dann wieder nich getragen werden. nee, außerdem möchte ich dann auch wieder meinem nestbautrieb nachgehen können. also und das kann ich nur jedem raten, stell die sachen einfach bei ebay rein, du glaubst garnicht wie gut das läuft, manchmal kriegste sogar nochmehr raus, als du bezahlt hast. und von dem geld kaufste der leonie dann neue sachen. so mach ich das jedenfalls und das rentiert sich ganz gut!!! besser als so kleiderbörsen, da wolln ja alle nich mehr als 0,50€ für super sachen zahlen, da wirste nich reich, sondern nur abgezockt!!! also ich fahre sehr gut damit!

lg
mary
mit luna 7 mon.