kurz vorm durchdrehen *aggresions posting*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babykatze01 25.09.06 - 14:22 Uhr

hi ihr lieben!!

...sry wenn ich euch voll #bla aber ich muss meinen frust mal loswerden....

bis vor kurzen hieß es das mein würmchen zu klein und leicht wäre...machte mir desswegen rießige sorgen...tja nun entschied sich meine prinzessin mal zu wachsen und ist jz fast im norm bereich#freu

tja...jz hab ich riesen probleme mit meinem freund....
er geht jedes we fort und kommt immer erst in der früh heim...und versauf sein geld lieber bevor er es für seine tochter ausgibt#schmoll...(brauchen noch einige sachen)

und jz aufeinmal sagt meine ex-beste freundin dass mein freund mit ihr im bett war und er mich e nicht mehr liebt aber die geburt noch abwarten will bis er mich verlässt #heul
mach mir jz solche sorgen dass ich bald alleine dastehe :(

naja und das beste zum schluss....sie wollte und will noch immer mit ihm zusammen und sie hört einfach nicht auf dass sie mir meine bez. kaputt macht #heul

am liebsten würde ich so die decke hochgehen ..aber dass tut ja meiner kleinen nicht gut...


ach ich wünsch mir so sehr dass dieser alptraum aufhört...sie probiert es ja immer wieder#heul#heul#heul#heul#heul

lg eure dani+leonie im bauchi 32+5#freu

Beitrag von kti2805 25.09.06 - 14:26 Uhr

Hallo Dani,

lass Dich mal drücken.

Sprich mit Deinem Freund, vielleicht ist Deine Ex-Freundin nur einfersüchtig und setzt Gerüchte in die Welt. Falls es wirklich wahr sein sollte, würde ich sofort einen Schlussstrich ziehen.

LG
Kerstin

Beitrag von seelenlos 25.09.06 - 14:38 Uhr

Auch wenn es total blöd klingt. Versuche es doch einfach herraus zu finden, was wirklich hinter der ganzen Sache steckt.
Dann hast du gewissheit.
Aber so ne Olle Zicke sollte man verbrennen -.-
Was soll das denn.... hat die nichts zu tun?

Find es auch doof von deinen Schatz das er saufen geht lieber...
Meiner ging letzens zu einer Feier wo er eingeladen worden ist, ich kanm mir auch doof vor....

Wünsch dir alles gute!

Beitrag von hummelpurz 25.09.06 - 14:35 Uhr

hallo dani,

erstmal freut es mich das deine kleine fein wächst und gedeiht ..aber wie meine vorrednerin würde ich auch offen mit deinem freund sprechen .. was los ist und ob ihm bewusst ist wie sehr dich das alles beschäftigt und verletzt und das du gerne wissen möchtest, ob etwas an der aussage deiner ex-besten freundin dran ist oder nicht..

ich drücke dir die daumen das diese dumme pute unrecht hat und dich einfach nur ärgern möchte..

viele liebe grüße hummelpurz 31+5 mit baby-boy #baby

Beitrag von milka2680 25.09.06 - 14:41 Uhr

Hallo dani

Laß dich erst mal #liebdrueck.

Das hört sich ja nicht gut an, aber ich würde erst mal mit ihm reden und mir auf jedenfall seine meinung anhören. Denn vielleicht spinnt die alte ja und ist nur eifersüchtig.

Falls er aber wirklich fremd geht dann kann ich dir nur raten dich von ihm zu trennen (lieber ein Ende mit schrecken als ein Schrecken ohne ende)

Ich selber wurde auch jahrelang betrogen und belogen und habe das immer nicht glauben wollen aber als die Kleine dann 2 war, habe ich die wahrheit erkannt und bin gegangen. ( es war auch höchste Zeit dafür, ich wollte mich damals schon Umbringen so fertig hat er mich gemacht) Er hat sein Geld lieber in seine Geliebte gesteckt als in die kleine (er hat sie nicht mal in der Klinik besucht und mich hat er wie dreck behandelt)

Das ganze ist jetzt 5 jahre her und was soll ich sagen (mit ihm wären wir nie so glücklich geworden) es geht uns super, wir haben einen neuen Mann (Papa) und bekommen im März Nachwuchs.

Mit freundlichen Grüßen und alles gute für dich und die kleine

Milka2680+Milena7+Krümel15+1

Beitrag von avenahar 25.09.06 - 14:44 Uhr

:-[:-[:-[:-[:-[:-[ *Gggrrrrr*

Manchmal können Weiber echt #drache sein.

Ich denke auch, daß du versuchen solltest ganz ruhig und am besten ohne große emotionale Ausbrüche (ja, ich hab gut reden) mit ihm zu sprechen.
Diese Ex-Beste Freundin solltest du links liegen lassen.

Aber ganz ehrlich: Selbst wenn er beteuert, dich nicht mit ihr betrogen zu haben. Glaubst du das dann? kannst du dann ruhig schlafen?
Frage einmal ganz ehrlich dein Bauchgefühl: Ist diese Annahme so abwägig? Vielleicht nur durch Eifersucht durch deine Freundin? Oder besteht tatsächlich die Möglichkeit, daß er sich anderweitig orientiert hat, wenn euere Beziehung im Moment eh etwas eingefahren ist?

LG
Avenahar

PS: Halt uns mal auf dem Laufenden

Beitrag von silverfire 25.09.06 - 15:42 Uhr

Mensch du... hast du schon das direkte Gespräch gesucht? Weißt doch, Männer sind einfach nicht die hellsten...#augen

Diese #drache in #hasi Gestalt solltest du zur #sonne schießen damit sie auch ja verdampft! #koch Ne also wirklich, manche Weiber haben null Hirn#wolke.

ich wünsch dir alles Gute#liebdrueck

Silver, die sich selbst grad total wie ien #snowy ...;-)

Beitrag von danyy 25.09.06 - 17:23 Uhr

mit ihm reden ist ein guter anfang und hör auf dein bauchgefühl und nicht auf das was du dir wünscht... wenn er wirklich fremd geht und sowieso lieber saufen am we dann schiess ihn ab... du hast bald deinen et und da brauchst du deine ganze kraft für die geburt!!! ich hab so etwas ähnliches mit einer freundin durch gemacht und sie hätte sich auch im nachhinein gewünscht das sie ihn vorher raus geschmissen hätte weil es ihr viel kraft genommen hat für die geburt und auch viel von der vorfreude... mach ngel mit köpfen er soll sich jetzt entscheiden wo er steht und das ehrlich!!!!

lg dany + dennis mauricio inside 30ssw