er sagt mein mund stinkt voll

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von es ist soooo peinlich 25.09.06 - 14:52 Uhr

hallo ihr
muss heut mal in schwarz schreiben weil ich so schäme.ich hab folgenes prob.
ich hab tierisch schiß zum zahnarzt zu gehen,demnach sind meine zähne....nun man kann sagen total verfault.die hinteren zähne sind ganz kurz schon und vier backenzähne sind scho weg.am schlimmsten ist vorn.alles terlöchert,obwohl ich immer putze,
hab immer so gelacht mit hand vor mund und so das es keiner sieht.auf einmal passt es mein freund nich mehr.er sagt das sei egelig und er will mich nicht mehr küssen weil meine zähne scho das stinken anfang.kann ja nicht sein,esse nämlich immer kaugummi.er sagt trotzdem.
aber ein blasen kann ich ruhig,er sagt sein schwanz hat ja keine augen und keine nase.
nun will er sich trennen wenn ich meine zähne nicht in ordnung mache.nur weiß ich nicht wie.hab solche angst vor spritzen und bohrer in mund.nehme sogar lieber die zahnschmerzen in kauf.dabei sind seine zähne auch nich so toll-zwar keine löcher aber schief und so.ich find das so gemein,er hat mich doch so kennengerlernt,und jetzt sagt er es sei wiederlig.er reduziert mich nur auf ein paar zähne,der rest vom mir ist nämlich echt voll hübsch.
was soll ich nur tun???
bitte hilft mir

Beitrag von jill33 25.09.06 - 14:56 Uhr

#kratz#huepf

sorry, aber ist ein Fake , oder?

Ich stell mir grad die Leute vor, in den Talkshows... wie die sich da ohne Zähne hintrauen...

#schock

einfach nur widerlich...

Beitrag von fiorii 25.09.06 - 14:56 Uhr

Oh,man.

Wie kannst du hübsch sein wenn dein Mund eine Baustelle ist?
Lass dir doch ein Gebiss machen.:-p


Sorry aber nachdem hier in letzter Zeit zuviel Fakes rumschwirren platziere ich deinen Beitrag ebenso in die Fakeabteilung.

Fiori#blume

Beitrag von jill33 25.09.06 - 15:01 Uhr

Bei mir juckt es bei dem beitrag in den Lachmuskeln.

Ich glaub nicht, das das ernst ist. Grad Frauen sind doch so eitel was das angeht.

Ich hab auch Angst vorm Zahnarzt. Aber bevor ich soooo rumrenne??

Zumal man sich auch unter Voll Narkose behandeln lassen kann.

Beitrag von dmp 25.09.06 - 16:37 Uhr

Naja, ich glaub du täuscht dich ein bisschen, was das Eitelsein bei Frauen angeht! Ich hätte mir es auch nie im Leben gedacht, dass es Frauen gibt, die mit einer Baustelle im Mund rumlaufen. Bis ich so eine kennengelernt habe.

Es ist die Schwester von meinem Schwager. Und glaube mir, sowas hast du noch nicht gesehen. Da ist so gut wie kein Zahn mehr ganz. Nur braune Stummeln. Und sogar die hat einen Freund. #schock Gut, seine Zähne sind auch nicht viel besser, aber Trotzdem. Aber ich hab sie beide echt gern, sind trotzdem total lieb. Und ich muss sie ja nicht küssen. #schock

Soviel dazu, dass Frauen ja soooo eitel sind. *gg*

Deshalb schenke ich diesem Tread ein kleines bisschen Glaubwürdigkeit. :-)

Beitrag von irmi182 25.09.06 - 15:23 Uhr

Wenn sie nicht lacht, ist sie bestimmt hübsch.#cool

Aber sobald der Mund aufgeht ......#schock

Beitrag von mandy21 25.09.06 - 14:59 Uhr

<<er reduziert mich nur auf ein paar zähne,der rest vom mir ist nämlich echt voll hübsch.>>

Ohne gepflegte Zähne (verfault?? Wo gibts denn sowas noch heutzutage??? ) ist der "Rest" auch nicht hübsch....das gehört einfach dazu!

<<was soll ich nur tun???>>

schleunigst zum Zahnarzt gehen !! Ich bin total entsetzt! #schock

Wie kann man denn mit verfaulten Zähnen rumlaufen?? Klar tut der Zahnarzt weh...zumindest die Spritze merkst du ein bisschen aber deswegen alles andere aufs Spiel setzen? Ich glaubs ja nicht.

Den Typen kannst du übrigends in den Wind schießen...

<<aber ein blasen kann ich ruhig,er sagt sein schwanz hat ja keine augen und keine nase>>

das sagt ja schon alles....habt ihr eigentlich irgendwas gemeinsam außer dem Sex??

LG

Beitrag von sissy1981 25.09.06 - 14:59 Uhr

geh zum arzt und lass es dir unter vollnarkose machen - problem gelöst.

Beitrag von affengsicht 25.09.06 - 14:59 Uhr

Hallo,

es ist nicht nur so, daß dein Freund sich ekelt, er kann sich mit deiner Karies auch anstecken.

Je mehr deine Zähne verfaulen umso mehr stinkt es. Kann gut nachvollziehen, daß es ihn jetzt stört.

Aber die Aussage dann blaß mir halt einen find ich doof. Er sollte dir lieber helfen, einen Zahnarzt zu finden, den du vertrauen kannst.

Brauchst übrigens keine Angst zu haben, daß dich dort jemand auslacht oder so. Wenn du gleich sagst, daß du Angst hast, wird man sich auf jeden Fall sehr um dich bemühen.

Bin selber Zahnarzthelferin und hab schon oft solche Fälle gesehen. Und das gute: ganz zum Schluß hatte keiner mehr Angst vor uns!!!!

Du mußt nur den ersten Schritt wagen.

Schau mal in meine VK, vielleicht kommst du ja aus meiner Gegend, dann kannst du zu uns in die Praxis kommen.;-)

Gruß Sandra

Beitrag von 4y0u 25.09.06 - 15:05 Uhr

ui.. was willst du hier lesen? das er ein idiot ist? hmm sorry aber er hat doch recht.

kaputte zähne sind volle ekelig und es gibt so viele möglichkeiten sich die richten zu lassen.. das tut auch nicht mehr weh es gibt doch narkose ect.

lass dir die machen ist doch für dich selbst auch viel besser oder wo arbeitest du das es mit den zähnen niemanden steuert?!

lg

Beitrag von verzweifelte04 25.09.06 - 15:06 Uhr

hallo!

klar find ich seine reaktion nicht in ordnung! man kann so etwas auch netter sagen..

..aber ehrlich gesagt, würde ich so jemanden auch nicht küssen wollen... - ist nicht bös gemeint.. echt nicht..

ich an deiner stelle würde mal zum zahnarzt gehen und ihn um rat fragen, was man da machen kann und wie am besten.
ich mein, hast du keine probleme beim essen??? .. und du kannst dir ja nicht immer die hand vorhalten...

lg
moni

Beitrag von maria1980 25.09.06 - 15:09 Uhr

ok jetzt ma im ernst.

wir würdest du es finden wenn dein schatz dich küsst und du halb in ohnmacht fällst????
es schaut auch nicht hübsch aus also stellt er dir ein ultimatum, nun wie stark is deine liebe??? zum zahnarzt um die beziehung zu retten, oder trennen und auf ewig stinken???;-)

Beitrag von sanieren 25.09.06 - 15:20 Uhr

Angst vor Bohrer und Spritze musst Du bei verschimmelten Zähnen doch nicht haben, die kann man bestimmt nicht mehr retten. Da wird komplett saniert. Wenn Du und Dein Freund zusammen legt haste bald hübsche Implantate.
Und Dein Freund soll sich mal eine klammer besorgen, dann seid ihr beide wieder *voll hübsch* und alles ist tutti!!

Beitrag von happynine84 25.09.06 - 15:41 Uhr

Also jetzt mal ehrlich! Wenn das kein Fake ist kann ich deinen Freund echt verstehen! Es kann doch nicht sein verfaulte Zähne zu haben#schock!!!! Da kann man was machen! Überwinde dich und geh zum Zahnarzt. Das nützt doch auch dir was! du kannst ja sonst gar nicht richtig leben.Sorry, aber ich kann dich echt nicht verstehen#kratz

Beitrag von toffifee007 25.09.06 - 15:47 Uhr

Ich würde mich auch von dir trennen, wenn du das nicht machen lässt.

Lass ne Vollnarkose machen und gut is.

Grüße
Ina

Beitrag von cephir 25.09.06 - 16:10 Uhr

Falls du kein Fake bist.....

Hast du nicht schon ekel vor dir selber???
Wenn du meinst du bist hübsch-mach folgendes:Stell dich vor den Spiegel-lächel dir selber zu.....

Und dann lass dir das mal durch den Kopf gehen was du da zu sehen bekommst!!!


Ich muss ganz ehrlich sagen-wenn ich irgendwo bin und neben mir steht ein mensch wo man meint :boah ist da krieg im mund gewesen#kratz da kommt laut von mir der kommentar :Bah wie ekelig......
Und grade als weibchen solltest du es in ordnung bringen lassen.....
Ab ihn die Zahnklinik und lass knallen;-)
Klar tut dir danach alles weh-aber lebst du jetzt schmerzfrei????#gruebel
Zumal du dir gar nicht vorstellen kannst was es im körper ausmacht - wenn was an den zähnen ist:-p
und dann kommt noch dazu *beiss deinen kerl nich mal aus versehen in die *pelle denn was du an bakterien mit dir rumschleppst-ist schlimmer als bei einem tier-wo die zähne in ordnung sind.....

#gruebel

Beitrag von lbunny 25.09.06 - 16:57 Uhr

hm..hab mal jemanden geküsst, der echt aus dem mund gestunken hat...hab meinen kopf weggedreht und er hat meinen hals abgeschlabbert...sein geruch war so stark, dass meine haut danach gestunken hat...
hör mal das ist wirklich mehr als eklig...war ein echt netter und auch hübscher kerl...aber das hätte ich kein weiteres mal ertragen können...
vorne hatte er aber auch normale zähne..und er hat nie so gelächelt, dass man den rest sehen konnte..und der war komplett kaputt *schüttel*

laß alles unter vollnakose machen...
und zwar schnell...dir nützt der ganze rest nichts, wenn dein gebiss nicht halbwegs in ordnung ist...

Beitrag von agostea 25.09.06 - 17:01 Uhr

Abgesehen,das die Optik drunter leidet,solltest du bedenken,das schlechte Zähne oft Ursache von anderen körperlichen Erkrankungen sind.

Allein deshalb - schleunigst zum Zahnarzt.

Gruss
agostea

Beitrag von es ist sooo peinlich 25.09.06 - 20:26 Uhr

ich danke euch für die antworten.
leider ist es kein fake.klar find ich meine zähne auch voll bäh.hab es immer so gemacht das es keiner sehen kann.und wenn ich dolle lachen muss,immer schön die hand davor.
würde auch gern schöne zähne haben,bin immer traurig und voll neidisch wenn ich schöne zähne seh.aber diese schreckliche angst vorm artzt.krieg schon anfälle wenn ich nur dran denke.ich schäm mich ja auch so,der artzt sagt bestimmt ihhh da mach ich aber nix.will aber auch nicht mein freund verlieren,er ist sonst echt voll lieb und so,nur ist er eben voll direkt.bin auch voll verletzt deshalb.
über vollnarkose hab ich auch schon nachgedacht,aber wenn ich wieder wach werd,tut es bestimmt so schrecklich weh im mund.ich weiß das es so nicht weitergeht,ich muss was machen.kann ja auch nicht immer tabletten nehem wenn ich voll zahnschmerzen hab.um die fragen zu beantworten.ich habe keine arbeit im moment.war verkäuferin bei aldi.aber immer schön den mund zugelassen.und ja essen kann ich schon noch.
wenn ich in den spiegel schau,bin ich eigentlich echt voll hübsch.nur lächeln mit aufn mund geht halt nicht.dann bin ich voll häßlich.
oh mann das bedrückt mich schon,das ihe alle so schockiert seit.ich hoffe ich kann meine angst überwinden,denn verlieren will ich ihn nicht,weil ich ihn trotzdem voll liebe.:-(

Beitrag von gerd01 25.09.06 - 23:29 Uhr

ey man, du bist ja *voll* die voll-frau!

gruß

der voll coole!

Beitrag von lbunny 26.09.06 - 06:58 Uhr

du, auch nach der vollnakose gibt es starke schmerztabletten...und wenn es ziept: danach hast du etwas worauf du dich freuen kannst...hast doch jetzt auch immer mal wieder schmerzen gehabt...schlimmer wird das auch nicht...
mach mal schnell einen besuch beim arzt! der schaut ja eh erstmal nur und die sanierung wird durchgeplant...


Beitrag von hippocampus 26.09.06 - 09:23 Uhr

Also...Punkt 1: Ein Zahnarzt würde niemals sagen...."Ih...das behandel ich nicht!" NIEMALS die leben davon. Es gibt Zahnärzte die versuchen alles, wirklich alles um dein Leben so schmerzfrei wie irgend möglich zu machen.

Punkt 2: Die Ehrlichkeit deines Freundes finde ich auf der einen Seite gut, aber auf der anderen Seite setzt er dich einem Druck aus, der dich nur noch poröser macht.

Punkt 3: Man kann nicht hübsch sein, wenn man verfaulte Zähne im Mund hat. Du kannst doch keinem was erzählen....ohne dass der Gestank der von faulenden Zähnen dazukommt

Punkt 4: Ich verstehe Menschen die Angst vor dem Zahnärzt haben...es ist unangenehm, aber danach ist es so als wärst du ein neuer Mensch! Es macht dir Spass zu lächeln, weil du dann wirklich schön bist!

Punkt 5: es wird weh tun, aber nicht so schlimm wie es jetzt weh tun muss. Du musst Höölenschmerzen leiden, wenn ich mir vorstelle, wie dein Mund von innen ausschaut.

Punkt 6: der geht an die meisten Schreiber hier... ihr seid die ekelhaften Menschen, denn ihr verurteilt einfach ohne den Hintergrund zu kennen. So was ist ekelhaft!!! Wenn jemand Angst vor Spinnen hat, ist das Leben in Ordung, aber Angst vor dem Zahnarzt ist eingebildet, ja? Ihr seid widerlich!

Punkt 7: Schiess den Kerl in den Wind. Lass dir deine Zähne machen und du wirst sehen...es gibt millionen Bessere!

Es kostet immer Überwindung etwas an sich machen zu lassen, vor allem an seinem Mund und an den Zähnen machen zu lassen, aber es lohnt sich...die Lebensqualität steigt und das sollte deine Belohnung sein. Du kannst wieder arbeiten, Freunde treffen und lachen...alles ohne Hand vor dem Mund!

Beitrag von fiorii 26.09.06 - 11:22 Uhr

Hallo,

jetzt glaube ich dir schon eher das du kein Fake bist.

Aber nachdem hier soviele Fakes wie "warum stinken Frauen/Männer" und so standen wunderte ich mich nicht das wieder was vom stinken kam.

Also,überwinde deine Angst geh zum ZA solange noch was zu retten ist.
Wenn nichts mehr da ist willst du dann wirklich ein gebiss,ich weiß ja nicht wie alt du bist aber mit 20-30 Jahren ein gebiss ist nicht toll.
Wenn du meinst du bist hübsch wenn du dein Mund zumachst dann würde ich schon längst was machen.
gute Zähne sind heutzutage viel wichtiger als eine gute Figur.
Ich hatte selber schiefe Zähne und meine Mutter hatte es versäumt was machen zu lassen:-[
Mit 20 habe ich mich dann so geschämt das ich mir eine Zahnspange machen lies.Durfte ich dann zwar selber zahlen (4000 DM) aber mir war es wert.Sonst hatte ich ja super-schön und weiße Zähne
Jetzt lache ich umsomehr.
Glaube mir wenn du den Schritt wagst und was machen lässt du wirst deinen Mund vor Freude nicht zu kriegen.

Also,warum sitzt du noch rum.Beweg deinen A... und geh zum ZA.

fiori#blume

Beitrag von enti1976 26.09.06 - 11:30 Uhr

Du hast doch jetzt auch schmerzen - was ist der unterschied zu nach der Vollnarkose?? - dann ist es wenigstens irgendwann mit den Schmerzen vorbei!

Quak, Enti

Beitrag von hehe_w 25.09.06 - 20:25 Uhr

Verständlich isses... Ich habe mal nachmittags gepennt und wohl einen etwas faden Geruch aus dem Mund gehabt. *g* Mein Freund hat mich darauf angesprochen, seit dem nehme ich sogar Mundspülung, damit das niiiiie wieder vorkommt. #freu

Normalerweise isses auch nicht so. Aber mir wäre das total unangenehm, wenn er mir das ÖFTER sagt...
Meine Zähne sind übrigens alle in Ordnung, ich habe nur eine Füllung, weil beim Beissen aufs Zungenpiercing ein Stück abgebrochen ist.

Woran liegts? - Pflege? Ich war selber mal 6 Jahre nicht beim Zahnarzt, weil ich Schiss hatte und jetzt lagen da wieder 2 Jahre zwischen, weil keinen Bock. Und immer noch alles okay.

Also ich hätte keinen Bock, den Menschen den ich liebe, aus so einem Grund loszuwerden. Wenn mein Freund sowas hätte, würde ich den auch zum Zahnarzt scheuchen, da kannste einen drauf lassen.

Ich würde mir das an deiner Stelle zu Herzen nehmen.
Ich finde seine Ehrlichkeit vielleicht etwas radikal, aber immerhin SAGT ER ES. Damit lässt er dir auch die Chance, das zu ändern.

Falls du dich schämst, damit zum Zahnarzt zu gehen:
Die leben davon. ;-) Vollnarkose gibts auch, musst also nicht alles mitbekommen.

Ich habe alles ohne Spritze überstanden. Musste eben sein.

Raff dich auf, du glaubst gar nicht, wie schön man wieder lächeln kann, wenn das Gebiss wieder mitmacht. Sehe ich an einer Freundin von mir - selber Fall wie du. Die hört mitm Grinsen gar nicht mehr auf. Ohne Hand vorm Mund.

Gruß hehe

  • 1
  • 2