Selbständigkeit wagen ?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von linastern007 25.09.06 - 15:11 Uhr

Hallo,

ich würde mich gerne nächstes Jahr selbständig machen. Weiß jemand wie sich die Kosten für die (gesetzliche) Krankenversicherung berechnen lassen. Ich werde wahrscheinlich unterschiedliche, monatliche Einkünfte haben. Gibt es evt. staatliche Förderungsmöglichkeiten. An wen muss ich mich da wenden ? Bin zur Zeit in einem festen (Teilezeit-) Arbeitsverhältnis. Mein Traum ist jedoch die Selbständigkeit. Habe mir bereits nebenberuflich ein zweites Standbein aufgebaut, welches ganz gut angelaufen ist.

Gibt es jemand von euch der diesen Schritt auch gewagt hat. Ist ja nicht ganz ungefährlich bei der heutigen Arbeitsmarktlage...

Freue mich auf eure Antworten...

Liebe Grüße Lina

Beitrag von sunny100 25.09.06 - 23:06 Uhr

Du kannst dich von der Industrie- und Handelskammer beraten lassen. Förderungsmöglichkeit wäre der Gründungszuschuß vom Arbeitsamt. Frag mal nach, ob du den erhalten würdest.

Gruß
Sunny