Baby hat Nase verstopft was tun?-

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von katzemichaela 25.09.06 - 15:24 Uhr

Sie bekommt nicht richtig Luft und schreit dann beim trinken wie ein Bär bin total verzweifelt,danke für alle Antworten....

Beitrag von tinka2177 25.09.06 - 15:27 Uhr

Hallöchen!

Wenn Du stillst, kannst Du es mal mit Mumi probieren. Ansonsten hilft Kochsalzlösung ganz gut.

Liebe Grüße #liebdrueck
Katja mit Jannik (*29.04.2006)

Beitrag von kaskla 25.09.06 - 16:02 Uhr

Hallo,

probiers mal mit Babix Inhalat oder auch Sanopin. Das hat mir bei meinen Kiddis im Babyalter immer super geholfen.

klaudia

Beitrag von mintha 25.09.06 - 16:20 Uhr

Auch Engelwurzbalsam (Apotheke) wirkt Wunder!

Wird auf die Nasenflügel geschmiert.

Gute Besserung!#klee

Beitrag von maxi77 25.09.06 - 17:43 Uhr

Hallo,

Zwiebel vierteln und neben/unter Bett stellen. Feuchte Tuecher aufhaengen. Heisse Wanne mit Kamillenblueten, Merrsalznasentropfen...Globuli....aber beraten lassen.

LG ach ja und keine Babix oder andere Euka/Menthol/Campfer Tropfen geben