Mit Baby ins Ausland - Braucht man Ausweis?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von renni 25.09.06 - 15:26 Uhr

Hallo liebe Urbianerinnen!

Brauche ich, wenn ich mit Klein-Anton für einen Tag nach Holland fahre, eigentlich irgendeinen Ausweis für den Zwerg? Kinderpass? Oder reicht die Geburtsurkunde???
Man wird ja eigentlich eh nicht kontrolliert, aber ich will ja nicht, dass der Anton im Zweifelsfall bei den Pommes-Essern :-p bleiben muss!!!

Vielen lieben Dank für Eure Hilfe,

Renate und #baby-Anton *11.06.2006

Beitrag von renni 25.09.06 - 15:35 Uhr

hihi - hab´s schon selber gefunden #schein

Aus der Seite des Auswärtigen Amtes.
Also ,wen´s interessiert:

"Die Niederlande sind Vertragspartei des Europäischen Übereinkommens über die Regelung des Personenverkehrs zwischen den Mitgliedsstaaten des Europarates vom 13.12.1957.

Deutsche können demnach mit einem gültigen oder seit höchstens einem Jahr ungültig gewordenen deutschen Reisepass oder einem gültigen (auch vorläufig ausgestellten) Bundespersonalausweis sichtvermerksfrei einreisen. Bei Flugreisen, deren Ziel außerhalb der Schengener Staaten liegt, ist ein gültiger Reisepass mitzuführen.

Deutsche Kinderpässe werden uneingeschränkt anerkannt; Kinder unter 14 Jahren können auch einreisen, wenn sie im Pass eines Elternteils eingetragen sind. Ab dem 1. Januar 2005 benötigen mitreisende Kinder ab 14 Jahren nach niederländischen Vorschriften ein eigenes Reisedokument mit Passfoto."

Sorry also für den sinnlospost,
Renate

Beitrag von babe26 25.09.06 - 15:48 Uhr

Hallo,
nur eine kurze Anmerkung. Den Kinderausweis stellt dein hiesiges Rathaus aus, kostet 13Euro und ist somit schnell (bei uns hat es zwei Tage gedauert) fertig. Allerdings müssen beide Elternteile auf dem Antrag unterschreiben, da du ja ansonsten das Kind entführen könntest#gruebel
Ach und das Passfoto muss ein sogenanntes "Biometrisches Foto" sein. Viel Spaß im bevorstehenden Urlaub.

LG, Babe26 mit Tobias (*09.10.2005) und #ei (6.SSW)

Beitrag von kathleen79 25.09.06 - 15:50 Uhr

Hallo,

Du brauchst, sobald Du Deutschland verlässt einen Kinderausweis mit Foto.
Vor ein paar Jahren war das noch anders. Damals brauchte man auch nicht immer ein Foto dazu.

Wir wollen am Samstag nach Österreich fahren. Auf der Gemeinde wurde mir nun gesagt dass man, sobald man Deutschland verlässt, einen Kinderausweis mit Foto braucht. Ich habe ihn heute beantragt bzw. hätte ihn auch gleich mitnehmen können. Aber da beide Elternteile unterschreiben müssen, muß ich nochmal hin und dann bekomme ich den Ausweis mit.
Sie meinte das ist bei allen EU-Ländern nun so. Bei anderen gibt es ggf. nochmal andere Regelungen. Daher lieber vorher immer nochmal nachfragen bei der Gemeinde.
Wir wären fast ohne Ausweis nach Österreich gefahren da ich dachte man braucht keinen. Klar, vielleicht hätte es gar keine bemerkt. Wäre nur ärgerlich wenn es dann doch Probleme gibt und unser Urlaub ins Wasser fällt.

In den Reisepass der Eltern würde ich das Kind nicht mit eintragen lassen. Bei manchen Ländern gibt es wohl Probleme, wenn man dann ohne Kind wieder ausreist.

Liebe Grüße
Kathleen