Hilfe, Pickel!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pumaus 25.09.06 - 15:44 Uhr

Hallo meine lieben Mit #schwanger

Seit ich Schwanger bin plagen mich ganz schlimm die Pickel, sehe schon beinahe wie ein Streuselkuchen aus :-[
Gibt es da nicht irgendein Wundermittelchen???
Liebe Grüße und habt dank für eure Hilfe!!!
Mirjam 11SSW

Beitrag von keisha06 25.09.06 - 15:48 Uhr

Jip, bei mir hilft Teebaumöl. Ich mache immer eine Teebaumöl-Maske aus Schlecker. Riecht zwar nicht so gut hilft aber.

lg keisha+lil'boy inside 37+5 [ET-16] #freu#huepf#schwitz (HP über VK)

Beitrag von pumaus 25.09.06 - 15:56 Uhr

Guter Tipp, Danke schön...

Beitrag von cherry19.. 25.09.06 - 15:58 Uhr

oh danke.. muss ich mir auch noch besorgen gehen ;-)

Beitrag von junikaeferchen 25.09.06 - 16:09 Uhr

Ich hab auch schrecklich viele Pickel .Ich mach mir jetzt immer eine Gesichtsmaske aus Heilerde. Ist sehr entspannend. Teebaumöl hab ich auch schon probiert. Aber Wunder können all diese Mittel nicht wirken - leider #heul
Hast du mal beim FA gefragt warum manche Frauen in der Schwangerschaft Pickel haben und manche nicht - wollt ich letztes mal fragen hab aber vergessen. Eine logische Erklärung gibts da glaub ich nicht. Weil die Östrogene in der SS müssten ja rein theoretisch die Haut strahlend und rein machen - aber warum bewirkt das bei manchen genau das Gegenteil???????
bin ratlos