Stillen und abnehmen?!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von steffi2701 25.09.06 - 15:55 Uhr

Hallo,

mein Sohn ist jetzt 11 Wochen alt. Ich stille Ihn voll. Ich würde langsam gerne wieder " Normalgewicht" haben. Diät darf man in der Stillzeit ja nicht machen, Ich komme aber einfach nicht runter mit dem Gewicht. Es heißt doch, das man schneller wieder abnimmt wenn man stillt, oder?

Viele Grüße

Steffi und Marco Emilio 11 Wochen

Beitrag von maggiline 25.09.06 - 16:15 Uhr

Hallo!

Abnehmen "sollte" man nicht in der Stillzeit, das ist richtig. Da dann die im Körperfett gespeicherten Schadstoffe ausschwemmen.

Ob du deinem Kind das zumuten möchtest, ist Dir überlassen.

Was du wissen solltest, für deinen Körper steht dein Kind an erster Stelle, das heisst. Wenn du deinem Körper Nährstoffe entziehst, gehen die wenigen die du zu Dir nimmst, erst in die Muttermilch, was dann noch übrig ist, darf dein Körper nutzen.

Wenn du Dich also nicht ausgewogen ernährst, kann das sehr schnell zu Mangelerscheinungen führen.

Ich kann an dieser Stelle ohne schlechtes Gewissen, Weight Watchers empfehlen.
Dort lernst du Dich ausgewogen zu ernähren, und vor allem, du isst genug damit die Milch nicht weniger wird.

Mit einer Crash-Diät ist weder Dir noch deinem Kind geholfen.

Grüssly Heike

Beitrag von twokid83 25.09.06 - 17:00 Uhr

Hi Steffi,

also beim Stillen gibt es einmal die Aussage das du nicht abnimmst und einmal das du abnimmst UND trotzdem kommt es sowieso auf jede Frau selber an.
Bei meinen 1ten Sohn hab ich relativ fix abgenommen und beim 2ten nu langsamer (obwohl ich von der SS her nichts abnehmen muss, da ich nicht zugenommen hab). Ich esse normal und muss Mumi alle 3 Std über Pumpe abpumpen (Sohnemann mag Brustwarzen net).
Was du aber machen kannst ist Sport, dein Wochenfluss müsste ja schon längst weg sein.


Lg Jule

Beitrag von verenalein 25.09.06 - 22:42 Uhr

Also man muss das ganze nicht zu dogmatisch sehen und abnehmen darf man sehr wohl, wenn man es langsam angehen lässt.

Es gibt sogar ein Programm von Weigt Watchers, nur für Stillenden. Man darf dann 10 Points mehr essen, als normal erlaubt wäre.

Lass Dir und Deinem Körper Zeit!

Liebe Grüße

Verena#sonne