Peinliche Frage (rotwerd)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mintha 25.09.06 - 16:30 Uhr

Hallo Mädels!

Ist mir ja etwas unangenehm,aber wann hattet ihr nach der Geburt wieder Lust auf#sex?

Bei mir will noch nicht die Richtige Lust aufkommen.#hicks
Gruß,Mintha

Beitrag von wnstrn 25.09.06 - 16:36 Uhr

also bei mir war´s schon nach etwa 15 tagen soweit...hatte aber auch nen kaiserschnitt (wegen BEL) und hatte also keine probleme wegen nem dammschnitt oder so.
ne freundin von mir hatte erst nach 5 wochen wieder sex.

ich denk das solltest du aber ganz allein mit dir ausmachen. und wenn´s für dich und deinen mann okay ist´...dann lasst euch auch zeit. kuscheln is doch auch ganz nett und vielleicht überkommt dich ja dabei mal wieder die lust

liebe grüße yvonne + finn *23.06.2006

Beitrag von kleine_kampfmaus 25.09.06 - 16:39 Uhr

Hi Mintha,

richtige Lust hab ich heute (5 Monate danach) noch nicht! Manchmal, wenn mein Mann mich richtig stimuliert komm ich zwar schon in Fahrt, muß auch sagen, dass es intensiver ist als vor der SS, aber von allein hätt ich keine Lust!

LG
Kleine Kampfmaus + Maximilian (19.04.06)

Beitrag von elfeeva 25.09.06 - 16:40 Uhr

Ich habe normal entbunden mit Dammriss und Naht. Nach sieben tagen kamen die Nähte raus, nach 10 Tagen das erste mal wieder sex aber da noch eher um mir sicher zu gehen, das ich wirklich noch eine Frau und nicht nur eine Mama bin, ging ganz gut, aber ich hatte nicht viel davon. Nach einem Monat hatte ich wieder Lust aber Schmerzen wenn ich an Sex gedacht habe. Jetzt, 2 Monate später, funktioniert alles wieder. Leichte Schmerzen am Anfang, aber große Lust und ich komme auch auf meine Kosten!Man muß aber auch sagen, das ich einen super einfühlsamen liebevollen Mann habe, der für mich alles tun würde, damit es mir gut geht.

Beitrag von caro_22_de 25.09.06 - 16:48 Uhr

Hallo,

das kommt - glaub ich - darauf an, wie stressig dein Tag mit Kind ist. Ich bin ehrlich gesagt, manchmal so beschäftigt und so geschlaucht abends, daß ich an sowas nicht mehr denke. Ich will dann nur noch Ruhe und Schlafen. Aber das wird schon noch. Wenn der Alltag mit dem Kind ruhiger wird, hast du auch wieder mehr Lust.

Grüße,
Maria & Emma (8 Mo)

Beitrag von juleska 25.09.06 - 17:25 Uhr

bei mir auch nicht :-p

emilian ist heute genau ein halbes jahr und ich hatte zwar schon wieder sex, aber den impuls: ja, ich will! hab ich irgendwie verloren...
ganz davon abgesehen dass ich oft genug beim emil ins bett bringen selbst mit eingeschlafen bin.

wenn erstmal abgestillt ist, wird das ( hoffentlich #schwitz) wieder besser.

lg jule, seit einem halben jahr ungewohnt lustfrei

Beitrag von troestchen 26.09.06 - 11:03 Uhr

Bei mir hat das EWIG gedauert!

Mach dir keinen Kopf. Das kommt ganz von allein wieder, wenn du und dein Körper bereit dazu seid. In erster Linie hat man als Mama ja nun erstmal sein Baby im Kopf, und das ist auch gut so!

Mach dich nicht verrückt. Und peinlich muss dir das auch nicht sein. ;-)

Liebe Grüße

Isabel und Nils