Maxi-Cosi Birdi?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nimabri 25.09.06 - 17:00 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Heute war unsere 2. Pekip-Stunde und die war auch ok. Aber der Weg vom Parkplatz bis dorthin, Horror. Ich hatte irgendwann ewig lange Arme und musste den Maxi Cosi mit beiden Armen schleppen. Das kann ja nicht sein. Jetzt denke ich da wir uns irgendwann eh einen Buggy zulegen wollen wäre der Maxi-Cosi Birdi ganz praktisch, da man ja auch dort den Maxi-Cosi draufmachen kann. Habt ihr Erfahrung mit dem Buggy oder könnt ihr mir auch andere empfehlen die nicht so teuer sind?
Liebe Grüße
Nina + Josephine 14 Wochen

Beitrag von schnuffelschnute 25.09.06 - 17:01 Uhr

Hallo,

ich habe den Maxi Taxi Tico, kostet bei ebay rund 80 Euro, kann später als Buggy genutzt werden und reicht für den Maxi Cosi 3mal :-)

LG

Ariane

Beitrag von kja1985 25.09.06 - 17:31 Uhr

huhu,

ich hab den birdi und finde ihn supertoll. wir tragen zwar meistens mit dem ergo, aber auf längeren touren ist der echt toll.

würde ihn immer wieder kaufen.

Beitrag von loewenzahn 25.09.06 - 21:48 Uhr

Ich bin auch super zufrieden,habe ihn hier bei urbia gekauft!
LG