Currygeschnetzeltes mit Reis.... Wer hat ein gutes schnelles Rezept??

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von mara2611 25.09.06 - 17:48 Uhr

Hallo zusammen,

meine Frage steht ja eigentlich schon oben.......
Ich hab Geschnetzeltes, Curry, Sahne, Bratensaft(Sosse zum Braten), Reis...........

Habt ihr eine Idee??

Danke für eure Antworten........

LG
Mara

Beitrag von schokobine 26.09.06 - 00:13 Uhr

Hast du Ananas, Bananen, Mango oder Pfirsiche im Haus? Frisch oder Konserve. Besser wäre eigentlich irgendein Konserven-Obst. Oder eine Dose Frucht-Cocktail.

Brate das Fleisch in etwas Öl scharf an, nimm es aus der Pfanne und würze es mit Salz und Pfeffer. Beiseite stellen. In die Pfanne gibst du dann die Sahne und - wenn möglich - etwas von dem Obst-Saft aus der Konserve. Dazu etwas Brüh-Pulver (hast du doch bestimmt, oder?) und eine ordentliche Portion Curry-Pulver. Das lässt du nun etwas einköcheln. Schließlich gibst du das Fleisch wieder dazu und das kleingeschnittene Obst. Noch mal aufkochen lassen. Alles noch mal mit Curry-Pulver abschmecken und zum Reis servieren. #mampf

Die Bratensoße brauchst du nicht. Passt nicht dazu.

LG Sabine