Welchen Internetanbieter habt ihr???

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von dany1980 25.09.06 - 17:50 Uhr

Hallo,

was zahlt ihr so monatlich bei welchem Anbieter? Inklusive Telekom. Sind bei arcor.de Wollten eventuell wechseln. Suchen einen günstigeren anbieter.

Wir zahlen insgesamt mit DSL Flatrate ca 50,00€

Da kommen dann aber noch ca 20,-€ Telefonkosten hinzu....

Danke für eure Hilfe


Dany

Beitrag von rotihex 25.09.06 - 18:28 Uhr

So weit ich weiß, ist arcor so ziemlich das günstigste wo gibt.
Kostet 45€ monatl. mit Telefon Flat und DSL Flat.
Um die Telefongebühren in Handynetze wirst du allerdings nicht drumherum kommen

Alice soll noch günstig sein und Kabel Deutschland.

Beitrag von angeleyz 25.09.06 - 18:30 Uhr

Hallo!

Da habt ihr aber noch einen alten Tarif, kann man problemlos umstellen, wie hatten vorher auch immer so um 60 euronen haben umstellen lassen (war sogar kostenlos) auf das neue Paket mit Teleflat und dsl für 45 € im monat!

Da wir mit Arcor noch keine Probleme hatten, seid 2 Jahren, bleiben wir da, ich glaube es gibt günstigere, habe da aber keine erfahrung mit!

Kussi, angels +#ei

Beitrag von curlysue1 25.09.06 - 20:11 Uhr

Hallo Dany,

wir haben jetzt das neue Paket der Telekom soviel surfen wie man will und soviel telefonieren wie man möchte, heißt Call&Surf kostet all inclusive 49,95€.

LG
Curly

Beitrag von milka_24 25.09.06 - 21:17 Uhr

wir sind bei kabel bw und damit weg von der telekom....

zahlen 39,90 mit dsl flat 6000 und telefonflat....

haben einen wlan router dazu bekommmen und ein schnurgebundenes telefon für die zweitnummer , haben aber immer noch analogen anschluss aber eben mit 2 rufnummern...

sind rundum zufrieden...

lg Nadine

Beitrag von knutschkulla 25.09.06 - 21:47 Uhr

Also:

Telefonanschluss: 20€
DSL: 20€
Flatrate: 9€
+ Telefongebühren halt.

Beitrag von angel_28 25.09.06 - 22:07 Uhr

Mhm, warum wechselt ihr bei Arcor nicht einfach den Tarif?
Wir sind auch dort und zahlen 49,90 für DSL, ISDN, Internetflat und Telefonflat

Beitrag von flower_25 25.09.06 - 22:29 Uhr

als, wir sind bei 1 & 1 und sind sehr damit zufrieden.
Wir zahlen 30 Euro für Surfflat und Telefoniflat. Es kommen noch 16 Euro Gebühren bei der Telekom hinzu.

Also 46 für alles zusammen

Beitrag von knutschkulla 26.09.06 - 13:47 Uhr

Sobald du zu viel Traffic verursachst, will dich 1und1 raus haben. 1und1 nie wieder, meine Mutter wollten sie nicht Wechseln lassen, sie hatte 100 Freiminuten für 15€ und wollte aber die Flatrate für 10€ bei 1und1. Das sei nicht möglich wurde ihr gesagt, nachdem sie mit einem Anwalt drohte, hat sie dann gekündigt und ist bei T-Online.

Beitrag von malawia 26.09.06 - 13:52 Uhr

Ich kann auch nur von 1und1 abraten. Wir mussten auch erst den Anwalt einschalten und haben dann unser Recht bekommen, nach monatelangen Auseinandersetzungen.

Beitrag von malawia 26.09.06 - 08:23 Uhr

ISDN Call Plus (Telekom) 24 €
DSL 6000 (Telekom) 25 €
Flatrate (Congster) 5 €
VoIP-Flatrate (GMX) 10 €
insgesamt: 64 €

Fürs Telefon kommt nichts mehr dazu, da alles über die Flat abgedeckt ist. Es kommt nur für SMS noch maximal 2 € dazu, die ich über GMX verschicke. Mobilfunkgespräche führen wir generell übers Handy und da komm ich mit 10 € mind. 3 Monate aus.

Beitrag von bluesky2525 26.09.06 - 08:34 Uhr

Hallo

Ich bin bei Veratel:

DSL Flatrate 20000 (20Mbit/s)
inkl. Telefonflatrate (Deutschland weit ins Festnets kostenlos Telefonieren)

für insgesammt nur 49,98€

http://www.versatel.de/index.php?id=1710

LG
Silvia

Beitrag von diary2801 26.09.06 - 11:22 Uhr

Hi Dany!

Wir haben Alice mit Internetflatrate und Telefonflatrate für 39,95 Euro im Monat. Telefonflat kostet 9,90 und du kannst innerhalb Deutschlands telefonieren bis der Arzt kommt. Grins.

Was Günstigeres kenne ich nicht....

Ansonsten hier eine Seite als Tip: www.verivox.de!

Da kannst du für deine Region den günstigsten Anbieter suchen. Musst nur deine PLZ eingeben.

LG

Diana#sonne

Beitrag von toffifee007 26.09.06 - 22:12 Uhr

Hallöchen!

Insgesamt sinds bei AOL 25 Euronen. Telekom-Gebühr gibts keine, die ist im Preis incl. .

LG
Ina