Heißluftballon-Fahren. Wie ist das?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von gori_mama 25.09.06 - 17:53 Uhr

Ich würde so gerne, aber traue mich nicht. Los, überzeugt mich.

Beitrag von perserkatze75 25.09.06 - 20:05 Uhr

Trau dich! Hab es damlas zur Hochzeit bekommen und würd es sofort wieder machen.
Die Fahrgäste durften am Anfang beim"Aufbau" des Ballons mithelfen.
Dann sind wir zu neunt, mit dem Fahrer , eingestiegen und los gings.
Da oben ist es so still und Höhenangst brauchst Du auch nicht zu haben.
Es war auf jede Fall ein tolles Gefühl , vor allem als die Leute uns in den Dörfern uns zugewunken haben.
Ein unbeschreibliches Gefühl.
Danach gabs noch ne Taufe für jeden mit Sekt, Haare ansenken +Urkunde+ Adelstitel.
Nun bin ich eine Baronin:-p

Grüsse perserkatze#katze

Beitrag von bambolina 25.09.06 - 23:20 Uhr

wenn du keine Höhenangst hast - warum nicht... ich würde sterben #hicks