Gewicht in der 18.SSW ?!?!?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sara81 25.09.06 - 18:15 Uhr

Hallo ihr Lieben

Ich weiss, es ist bei jeder Frau unterschiedlich, aber wieviel habt ihr bis zur 18.SSW zugenommen? #gruebel

Ich habe bis jetzt 3 Kilo zugenommen und bin mir nicht sicher, ob das in der "Norm" ist?!? Ist es zuviel oder zuwenig?
Bin durchschnittlich schlank, habe aber erst einen ganz kleinen Bauch. Ich frage mich nun, wo diese 3 Kilo denn sind?!? Hab nicht das Gefühl, dass mein A.... oder meine Beine dicker geworden sind... wo sind sie also?!#kratz

Bis jetzt habe ich mir sehr wenig Gedanken über mein Gewicht gemacht, weil die Hauptsache ist, dass es meinem kleinen Schatz gut geht - und wenn ich bis zum Schluss 20 Kilo mehr drauf habe, ist mir das auch egal, aber ich frage mich wirklich wo sich diese Kilos versteckt haben...

Wäre sehr dankbar für Vergleichswerte!#danke

Sara & #baby 18.SSW

Beitrag von yvy77 25.09.06 - 18:20 Uhr

Hallo. ich bin in der 18/6 SSW und habe bis jetzt 6 kilo zugenommmen. Man sagt ja so ein halbes kilo pro Woche wäre normal. lg Yvonne:-)

Beitrag von magnoona 25.09.06 - 18:25 Uhr

ich weiß nicht, was normal ist, aber das Gewicht macht sich ja nicht nur am Bauch fest. Erstens wiegt das Kind was - aber wenig, Fruchtwasser, Gebärmutter, Deine Brüste, Wassereinlagerungen, all das schlägt mit zunehmendem Gewicht zu Buche...

Beitrag von nugget26 25.09.06 - 18:30 Uhr

Hallo,
ich bin jetzt auch in die 18. SSW gekommen. Gestern habe ich mich zum ersten mal seit 3 Wochen wieder auf die Waage gestellt (bis dahin hatte ich noch nichts zugenommen), und da hatte ich nun tatsaechlich auch 3.5 kg mehr drauf! Ich habe auch erst seit den letzten 2-3 Wochen einen kleinen Bauch bekommen, und ich musste mir neue BH's kaufen, die alten gingen gar nicht mehr! Ich kann mir schon vorstellen, dass in Kombination 3 kg zusammenkommen, fand es nur erschreckend, wie schnell das jetzt ging ;-)

Aber mir ist das Gewicht auch nicht wichtig, hauptsache, dem (oder der, in 2 Wochen weiss ich hoffentlich mehr!!!!) Kleinen geht's gut!

Liebe Gruesse,
Sina

Beitrag von antonia73 25.09.06 - 18:36 Uhr

Huhu Sina,
bin jetzt 15+6 - und hab 2,5 kg mehr auf den Rippen. Und die sind ganz klar am Bauch. Denke, du liegst prima in der Norm, hab gelesen, man kann jede Woche - also von Anfang an - im Schnitt 300 Gramm zunehmen. Dann ist man am Ende bei plus 12 kg (was ich persönlich recht wenig finde....).

Also, weiter genießen, was schmeckt,

LG Toni

Beitrag von antonia73 25.09.06 - 18:40 Uhr

Oupsala, Sara, hab dir aus Versehen auf Sina's Beitrag geantwortet.... #augen
Ich Schussel, ich.....

LG Toni

Beitrag von saijagirl 25.09.06 - 19:58 Uhr

also ich bin jetzt in der 18ten woche und habe bis jetzt knappe 2 kilo zu genommen.dachte eigetnlcih das es schneller geht mit dem zunehmen

lg melanie

Beitrag von lara81 25.09.06 - 20:43 Uhr

Hallöchen,

ich bin jetzt in der 19. SSW und habe satte 10 kg zugenommen #hicks! Bin bei einer Größe von 1,77 m mit einem Gewicht von 61 kg angefangen! Und jetzt wiege ich schon 71 kg #schock!

Naja, wenn man auch immer so einen Hunger hat #schein. Bei meiner ersten Tochter hatte ich auch 20 kg zugenommen und ohne irgendwelche Probleme alles wieder abgenommen. Ohne Diät oder stillen! #freu

Ich hoffe das es jetzt wieder so ist! Das wäre #cool!!

Die 10 kg sind viel von der Umstellung. Habe früher 2 Brote und einen Joghurt gegessen!!! Und ganz viel Schoki! #schein. Jetzt esse ich regelmäßig und dadurch natürlich auch mehr!

Aber was solls. Uns geht es gut!!

LG Lara mit Celine 2,5 und #baby 19. SSW