Zykluslänge? - Eisprung? Ovus?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schreihals79 25.09.06 - 18:43 Uhr

Hallo zusammen,

...nehme jetzt ovutests...ist aber gar nicht so einfach...habe heute Nachmittag einfach nicht durchgehalten, 2 Stunden nichts zu trinken und nicht zu pieseln..

..also habe ich den ovutest vorhin mit etwas "hellerem" Urin gemacht. Verfälscht das wirklich das Ergebnis?????

Dann rätsle ich gerade noch wegen der Berechnung des #eiES bei einem plötzlich längerem Zyklus (33 Tage) #schock.
Warum sollte man immer den letzten Zyklus zugrundelegen? Kann doch theoretisch diesen Monat wieder 29 Tage sein, oder????

#danke