wann und wieviel kürzung des erziehungsgeldes......

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aggro 25.09.06 - 18:46 Uhr

hallo ihr lieben... hab da noch mal ne frage...

zur zeit beziehen mein partner und ich nur alg2.... wenn er wieder einen job hat, muss er ja auch für mich, das kleine und die wohnung etc. aufkommen, das heißt ich bekomme mein alg2 gestrichen oder gekürzt...... ist ja klar.... wir wohnen in einmem haushalt..

da wir auch sonst einige unkosten haben , ist das alles immer etwas knapp.....

nun war meine überlegung zusätzlich mit einem minijob oder von zu hause aus ein kleinens taschengeld zu verdienen...

nur.... wir wollen uns für 2 jahre erziehungsgeld entscheiden... da darf ich ja eh nur wenig verdienen ist klar.... aber die einkomensgrenze für paare bei diesem satz vom erziehnungsgeld liegt bei 16500 euro im jahr... das heißt wir dürften beide nur 1350 euro netto zusammen im monat verdienen.....#schock#schock#schock ansonsten bekommt man es angerechnet...

versteh ich das richtig??? dann wäre die mühe ja umsonst..? weiß jemand wie das ist und wenn wie das angerechnet wird..?


#danke

Beitrag von moehre74 25.09.06 - 19:20 Uhr

hallo,

also erstmal beträgt die einkommensgrenze für die ersten 6 monate 30.000 euro! es wird das einkommen desjenigen gerechnet, der nicht in elternzeit geht und zwar aus dem letzten kalenderjahr! man stellt den antrag zunächst für 12 monate! ab dem 7 monat beträgt die einkommensgrenze 16500 euro! ein minijob wird nicht aufs erziehungsgeld angerechnet, alles weitere schon!

alle infos findest du hier:

http://www.bmfsfj.de/RedaktionBMFSFJ/Broschuerenstelle/Pdf-Anlagen/PRM-24375-Broschure-Elternzeit,property=pdf,bereich=,rwb=true.pdf

gruß

Beitrag von aggro 25.09.06 - 19:25 Uhr

danke


da werd ich mich mal schlau lesen - is ja alles komlpiziert....#heul