Wehen, oder mach ich mich schon wieder selber verrückt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von keimchen 25.09.06 - 18:58 Uhr

Hallo, ich hab grad schon bei "Geburt" geschrieben, aber ich glaub, hier lesen wesentlich mehr Leute, und viele von euch haben ja auch schon Kinder ;-)

Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich selber irre mache, könnt ihr mir vielleicht helfen?

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=15&tid=581040

Mensch, man könnte meinen, ich bekomm mein erstes Kind, nicht das zweite... #kratz

LG Susi mit #sonne Leon inside (ET-22), die sich schon langsam blöd vorkommt #hicks

Beitrag von alpenbaby711 25.09.06 - 19:31 Uhr

also bei mir ist damals eingeleitet worden daher kann ich dir nur bedingt was dazu sagen. Aber ich weiß noch von der Hebi, wenn es echte Wehen sind werden sie im warmen Badewasser stärker. Wenn sie dann weggehen wars nix. Probier das doch mal

ela

Beitrag von mandy06 25.09.06 - 19:32 Uhr

Hallo Keimchen!:-D

Wenn Du eine Badewanne hast, dann geh doch mal baden.
Wenn es richtige Wehen sind verstärkt es das Bad.#schock

Wünsche Dir viel #klee, daß Du nicht mehr so lange warten mußt und Dein#baby in den Armen halten kannst.

LG Mandy

Beitrag von _lasse 25.09.06 - 19:34 Uhr

Moin Süße,
ich habe auch beim vierten Kind mich erstmal in die Wanne gelegt um zu testen ob es *echte* Wehen sind ;-)
Irgendwie verdrängt man die Schmerzen und unangenehmen Dinge einer Geburt sooo schnell, da weiß man beim nächsten Kind gar nix mehr #augen
Alles ganz normal #liebdrueck
LG Karin #katze

Beitrag von aggro 25.09.06 - 19:44 Uhr

hallöchen...

das kann wohl alles und nichts sein...

ich schmunzel auch die ganze zeit und sage wenn es losgehen würde, ich würde es erst merken wenn ich mich nicht mehr auf den beinen halten kann... #freu

habe schon seit der 30 ssw senkwehen :-[, aber zum aushalten... nun seitdem gehts mir mal gut, dann habe ich tage an denen ist alles anders als sonst...
habe sympthome in allen variationen und schmerzgraden #heul:-[#heul... :
harter bauch, bauchweh, unterleibsschmerzen, rückenschmerzen, schmerzen die in die beine ziehen, herzklopfen, schweißausbrüche, schübe alle 5 oder 10 minuten regelmäßig, mal kann ich nicht mehr liegen vor lauter lauter, mal muss ich mich hinlegen...!! und und und

wie gesagt das alles in beliebigen kombinationen und jeder tag ist anders

ich weiß ja nicht ob ich das zum lachen oder weinen finden soll....#freu#heul#freu
zwar hab ich noch bißchen, aber man weiß ja nie wanns los geht...

badewanne hab ich keine, duschen (hei) hat mir überhaupt nichtw eiter geholfn, die beschwerden wurden weder besser noch schlimmer....

ich wünsche dir alles gute und das du dein würmchen bald gesund und munter im arm halten kannst..... und mach dich nicht zu sehr verrückt... du wirst es nicht verpassen wenn es raus will.........#freu


#liebdrueck

katrin 36ssw

Beitrag von keimchen 25.09.06 - 19:54 Uhr

Danke schonmal für eure Antworten...

ich hab leider keine Badewanne, nur eine Dusche#schmoll Und ob mir das Duschen nun was gebracht hat, kann ich nicht so wirklich einschätzen...

Naja, hab jetzt in relativ regelmäßigen 10- Minuten- Abständen immer wieder nen harten Bauch, alles wie gehabt...
Sollte ich vielleicht mal meine Hebamme anrufen und die fragen? Aber wenn ich abends da anruf, sie vllt noch herkommt... und dann is nix, dann is das doch auch doof#kratz Ich will ihr doch nicht den Montag abend versauen, wegen nix und wieder nix...

Das dumme ist, ich hab nen Weg von etwa 45 Minuten in die Klinik, und auch keine Lust, den Kleinen unterwegs auf der Bundesstraße zu bekommen *gg*

LG Susi

Beitrag von keimchen 25.09.06 - 20:14 Uhr

Aaaaaaaalso, ich hab jetzt mal mit der Hebamme gesprochen, die gute kommt gleich vorbei und dann sehen wir weiter...

bis jetzt passen die 10- Minuten- Abstände immer noch ganz gut... mal schauen, was sie spricht. Hab auch ein Ziehen im Rücken...

Ich meld mich, wenn ich was weiss... hoffentlich hab ich die Hebi nicht umsonst aufgescheucht #schwitz

Susi

Beitrag von aggro 25.09.06 - 20:15 Uhr

mmmhh... das musst du selbst einschätzen, ob du deine hebi anrufst...

ich denke warte noch ei bißchen, einen harten bauch habe ich auch ständig.. sollte es aber schlimmer sein, ruf sie doch mal an oder fahr zum gucken ins krankehaus.... ich setze mir immer eine frist, grade abends, also wenn es bis soundso viel uhr nicht besser ist lass ich mal gucken..........

ich schwinge mich jetzt auch unter die dusche, habe mal wieder ständig schmerzen und harten bauch, herzklopfen und schweßausbrüche.... aber das hatte ich schon so oft... wird heute nicht anders sein...:-[

alles gute..#liebdrueck

Beitrag von zelda 25.09.06 - 20:32 Uhr

Mensch Susi, was machst Du wieder für Sachen? Bin ja mal gespannt was Deine Hebi sagt...
Aber lass Dir doch noch ein wenig Zeit mit der Geburt und lass uns Septembis auch mal! ;-)
Bei mir tut sich nämlich immer noch kaum was. Werde es morgen beim FA erfahren wie's inzwischen bei mir aussieht.
Ich drück Dir natürlich die Daumen!
Lass es uns wissen, was rausgekommen ist (im wahrsten Sinne des Wortes #freu).

Liebe Grüße Zelda, ET-3

Beitrag von keimchen 25.09.06 - 20:42 Uhr

So,
meine liebe Hebamme ist grad wieder weg... dass das Wehen sind, hat sie mir bestätigt, sie meinte, ich soll einfach mal weiter mal abwarten. Dass es sein kann, dass das jetzt mehr wird... dann soll ich wieder anrufen... oder dass das wieder weggeht, und sich alles noch hinzieht.
Mein Muttermund ist weich, aussen offen, innen noch zu (was auch immer das genau heisst#gruebel), und es kann alles und nichts sein...

Jetzt bin ich ungefähr so schlau wie vorher, ich weiss lediglich, dass ich nicht wie ne irre in die Klinik rasen muss.

Also wart ich jetzt einfach ab, was noch kommt... wenn noch was kommt.

LG Susi