Sorry Crossposting : HCG Wert verdoppelt sich nicht

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von misscatwalk 25.09.06 - 19:36 Uhr

steigt aber (in 3 Tagen um 600 und ist nun bei 2480 (5 SSW), war schon kurz vor einer Ausschabung, Fruchthöhle mit Inhalt ist auf dem US zu sehen und wächst auch weiter. Habe ich eine Chance auf eine intakte Schwangerschaft? Wer hat ähnliches erlebt und kann berichten, egal ob positiv oder negativ, mach mir so viele Gedanken



Sorry, wegen dem Crossposting!!!

Beitrag von lolli23 25.09.06 - 20:03 Uhr

hi,

ich kenne mich da leider nicht aus. Aber ich will dir wenigstens mit meiner Antwort Mut und Hoffnung machen. Ich hoffe, wir treffen uns in fast neun Monaten wieder hier...

#liebdrueck #liebdrueck Viel Glück! #herzlich

lolli

Beitrag von kipra83 25.09.06 - 21:10 Uhr

ich hab da auch leider keine ahnung....
wie wird der wert denn festgestell?

drücke dir gaaaanz fest die daumen!!!!

lg kirsten

Beitrag von susi2 25.09.06 - 21:13 Uhr

Ich habe das gleiche erlebt.
Mein schwangerschaftstest war Positiv aber beim Ultraschall war nichts zusehen außer das alles einwenig größer war und auch noch besonders mein linker eileiter.Meine frauenärztin hatte verdacht auf wasser in der gebärmutter und eine eileiterschwangerschaft.ICh wurde dann von den anderen 2 frauenärztin auch noch untersucht(ist einegeminschaftspraxis) alle sagten das gleiche also sofort ab ins krankenhaus .Wieder ultraschall und wieder das gleiche ergebnis dann blutabnahme jeden tag mußte ich da hin die werte sind kaum gestiegen nach 3 tagen sagnten die Ärzte also es sieht ganz danch aus nacheiner eileiterschwangerschaft man konnte aber nichts sehen das es anscheinend noch soo früh ist also haben wir ein termin gestetzt wen in 2 tagen nicht die werte sich verdoppelt haben dan wird ausgescharpt und dann auchgleich geschaut warum mein eilieter so groß ist.naja die 2 tagen waren die hölle habe nur geheult klaum geschlafen .Und dann kam der TAg und juhu die werte hatten sich sogar verdreifacht ich war in der 6 woche schwanger und mein kleiner sonnenschein hatt esich versteckt.
SO und jetzt liegt er imBett und schläft ganz fest und ist mein ganzer stolz.

Ich Drücke DIr ganz ganz fest die daumen und hoffe das alles gut wird.
Ach ja die ssw verließ ganz normal nur das icheine SSW-Diabetis bekommen aber sonst war alles super.

Viel glcük und alles gute bis in 40 WOchen.#pro

Beitrag von cathie_g 25.09.06 - 21:48 Uhr

hauptsache er geht hoch. Man sagt ja in 48 bis 72 Stunden ungefähr verdoppeln. Lass mal den Kopf noch nicht hängen - ich schicke ganz viel gedrückte #pro#pro#pro

LG

Catherina