Eure Erfahrung ist gefragt!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von molle76 25.09.06 - 20:25 Uhr


Hallo Ihr Lieben......

Ich muß jetzt mal die Expertinen fragen,habt Ihr gemerkt das ihr #schwanger seid? Gab es irgendwelche Anzeichen.....#kratz


#schein MOLLE

Beitrag von cateline 25.09.06 - 20:31 Uhr

Hallo Molle, bei mir gab es das Anzeichen das ich in 1 Woche 3 kg zugenommen habe, da habe ich aber überhaupt nicht daran gedacht das ich schwanger bin, wir haben 1 Wo. nach ausbleiben der Periode einen Test gemacht. Da wußten wir es dann, aber vorher hatte ich eigentlich keine Anzeichen.

lg Cateline

Beitrag von nisivogel2604 25.09.06 - 20:41 Uhr

Hallo Molle,

ich hab ziemlich starke Einnistungsschmerzen gehabt (wie Periodenschmerzen). Da hab ich aber noch nicht damit gerechnet, dass das mit einer SS zu tun haben könnte. Ich hab dann meine Regel nicht bekommen, hatte aber starkes ziehen in den Mutterbändern. Der Test war bei mir nach 3 Tagen fehlender peri negativ. Auf dem US war Charlotte aber schon ganz klar zu sehen.

LG Denise

Beitrag von juliane1977 25.09.06 - 20:42 Uhr

Hi,

7 Tage überfällig - Test gemacht - positiv.

Erst nach dem Besuch beim FA hatte ich die erste SS-Zeichen #kratz

LG Juliane (16. SSW)

Beitrag von gab2707 25.09.06 - 20:47 Uhr

Also bei mir war das so, dass meine Brustwarzen TOTAL empfindlich gewesen sind. Obwohl ich ganz normal unter der Dusche stand, hat mir der Wasserstrahl voll weh getan.
Das war davor nie so. Dann der Test und .. :-D jetzt warten wir ungeduldig auf die Kleine.

Grüße,
Gabriella + Kleine (ET+2)